Umschulung wegen Rückenprobleme..aber was?!

2 Antworten

Geh zu einem Berufsberater, der kann dir sicher besser helfen als wir.

Ich bin schon seit ca November 2009 bei einem Reha-Berater. Und mehr als mich zu Ärzten und Psychologen zu schicken, kann er andscheinend nicht. Er ist auch nicht bereit, mir vorschläge zu machen, welcher Beruf denn der richtige wäre, weil es nach seiner Aussage ALLEINE meine. Aufgabe ist. Ich habe mich also informiert über verschiedene Berufe.. aber jeden vorschlag den ich ihm machte, hat er runtergeredet. Mir kommt es so vor, als würde er wollen das ich entweder Bürokaufmann,Altenpfleger oder sonnst einen Beruf mach, von denen es eben Stellen wie Sand am mehr giebt und nur aus diesem Grund. Ich seh es aber nicht ein, wieder einen Beruf zu lernen, der mir weder Spaß macht, noch gut für meinen Rücken ist.

arbeitslos, soll mich bewerben aber kann beruf nicht ausführen!

hallo, ich habe ca ein jahr lang als pta gearbeitet. wurde dann gefeuert nachdem ich leider wegen psychischen problemen 2 tage krankgeschrieben war und der chef ein a...loch war. die arbeit hielt ich immer nur mit haufenweise schmerzmitteln aus, da mir der rücken nach längerem stehen (und das muss man in der apotheke zwangsläufig so gut wie immer) sehr wehtut und ich fast zusammenbreche manchmal... ich habe morbus scheuermann, sprich skoliose, rundrücken, hohlkreuz, wirbel schon gut abgenutzt, wurde deswegen mit 17 schon ausgemustert sofort (bin jetzt fast 26). nun war ich schon 1-2 monate arbeitslos und muss mich ja für neue stellen bewerben da ich sonst kein arbeitslosengeld bekomme. würde eigentlich sehr gerne eine neue ausbildung irgendwo im büro machen, wo ich eben sitzen kann (diese starken schmerzen bekomme ich hier nämlich nicht). jetzt hab ich probegearbeitet in einer apotheke und die würde mich auch sofort einstellen. allerdings tat mir nach diesem einen tag der rücken schon so dermaßen weh, dass ich bisher den vertrag nicht unterschrieben hab obwohl darauf gedrängt wurde.. ich habe mit meiner beraterin beim amt wegen umschuldung gesprochen aber die hat es nicht ernst genommen und nur gemeint "jaja reden wir mal im januar drüber beim nächsten termin" und mich gezwungen mich weiterhin als pta zu bewerben. wenn ich das nicht tue und jobs ablehne werde ich ja gesperrt vom alg1... wenn ich nen neuen job annehme und mich nicht mit schmerzmitteln mehr täglich unendlich zupumpen will werde ich mich sofort krankschreiben lassen müssen.... was soll ich tun? weiß gerade nicht mehr weiter. soll eigtl heute spätestens den unterschriebenen arbeitsvertrag abgeben aber hab einfach angst davor es körperlich keine 2 tage auszuhalten! würde so gerne eine ausbildung im büro beginnen, dafür auch wieder bei meinen eltern einziehen.. aber wenn ich jetzt die sperre bekomm hab ich gar nichts?! weiß jemand rat? :/

edit: und ich WILL arbeiten!

...zur Frage

Gute Orthopäden in Mannheim gegen sehr starken Nackenschmerzen

Hallo zusammen,

habe ich seit ein Jahr sehr starke Nackenschmerzen, hauptsächlich Abends. Nun habe ich eine Überweisung von meinem Hausarzt erhalen. Demensprechend suche ich einen professionellen und einen erfahrenen Orthopäden in Mannheim. Könnt ihr mir vielleicht einen guten Orthopäden nennen?

...zur Frage

Was tun, bei Rückenschmerzen nach längerem laufen?

Hallo,

wenn ich länger spaziere bekomme ich Rückenschmerzen im unteren Rückenbereich nahe dem Becken.

  1. Woran liegt das?
  2. Was kann ich dagegen tun. Am besten wären Übungen für Zuhause die zeiteffizient sind. Wie häufig sollte man diese Übungen dann ausführen?

Vielen Dank!

...zur Frage

Brauch ich eine Überweisung zum Orthopäden?

Hallo

ich habe richtige arge Schmerzen im Rücken und wollte morgen zum Rückenarzt :)

Ich habe aber absolut keine Lust zu meinem Hausarzt zu fahren. Um mir ein ewiges Hin und Her zu ersparen frage ich daher lieber hier mal nach.

Kann ich auch so dahin und dort die 10 Euro entrichten?

...zur Frage

Umschulung wegen Bandscheibenvorfall mit 20?

Ein Bekannter macht gerade die Ausbildung zum Mediengestalter und hat jetzt nach längeren Rückenbeschwerden einen Bandscheibenvorfall erlitten. Sollte er umschulen/eine andere Ausbildung machen, da er ja den ganzen Tag am Computer sitzen muss und die Probleme ja immer schlimmer werden? Er ist erst 20. Welche Rückenfreundlichen Berufe gibt es denn, wenn überhaupt? Briefträger?

...zur Frage

Orthopäde Überweisung oder so hingehen?

Ich brauche so schnell wie möglich einen Termin beim Orthopäden,weil ich echt starke Rückenschmerzen habe,also allein schon das gehen und bewegen bereitet starke schmerzen,bücken und so geht nur mit abstützen.

Wenn ich also morgen zum Hausarzt gehe,und um eine Überweisung bitte,kann es dann sein das ich erst in paar Tagen einen termin bekomme? Würde es schneller gehen,wenn ich direkt morgen zum orthopäden gehen würde ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?