Umschulung Jobcenter Bildungsgutschein?

2 Antworten

Wie es speziell mit ner vom JobCenter geförderten Umschulung zum Fahrlehrer is weiß ich nich aber ich weiß das die schwerwiegenden Argumente am besten im Gesundheitlichen Bereich was Körperliche Einschränkungen angeht liegen sollten die du dann auch Ärztlich nachweisen musst weswegen du deinen erlernten bzw derzeitigen Beruf nich mehr ausüben kannst und eine Umschulung beinahe unumgänglich is dann hast du die Wahl über eine betriebliche Umschulung oder evtl auch über ein sogenanntes Berufsförderungswerk du wirst dich einer Testung unterziehen müssen in der dein aktuelles Leistungsniveau besonders kognitiv ermittelt werden sollte und dann wird man weiteres besprechen ein starkes Argument wäre zum Beispiel wenn du in deinem alten Beruf Maurer warst und dein Kreuz oder dein Knie mittlerweile den Belastungen einfach nich mehr standhalten können und du dazu vllt noch ne etwas stärker ausgeprägte Pollenallergie entwickelt hast die auch mit Tabletten nich mehr genug gelindert werden kann weil du ja den ganzen Tag auf der Baustelle im freien bist und das eben nochma ein völlig anderes Belastungsniveau is als drinnen zu arbeiten aber eig würde auch ein Knie reichen das nich mehr belastbar genug is

Welchen Beruf hast Du jetzt? Warum kannst Du diesen nicht mehr ausüben?

Ich denke, dass geht niemanden etwas an

1

Danke, dass du meine Frage mit einer Frage beantwortet hast :) , jedoch möchte ich dies nicht beantworten.

1
@EinfachIch955

Manchmal ist es einfach gut, wenn man etwas Hintergrundwissen hat. Dann kann man eine Frage besser beantworten. Du musst hier Dein Leben sicher nicht offenlegen, aber Du hättest ja beispielsweise schreiben können, dass Du im Einzelhandel oder beim Finanzamt arbeitest und das nicht mehr machen kannst, weil Du nicht mehr 4 Stunden am Stück stehen oder sitzen kannst.

4

Was möchtest Du wissen?