"Umschulung" in die Pathologie... Was muss ich alles dafür tun?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn Du als Schreibkraft / Sekretärin bei einem Pathologen arbeiten willst, dann brauchst Du als Reno-Gehilfin sicher keine Umschulung.

Bewirb Dich einfach und dann wirst Du ja sehen und hören, ob Du dort eine Chance hast.

Ne braucht man sicher nicht. Aber das Mediziner-Latein (bzw. zum Teil Griechisch) sollte man sich schon irgendwie aneignen. a) damit man weiß wie die Ausdrücke geschrieben werden und b) damit man auch etwas dahinter blickt, was gemeint ist. Son Text rein nach Diktat zu schreiben, ist nämlich auch nicht der Brüller, wenn man so ganz und gar nicht weiß, wovon da die Rede ist. Da bevorzugen die Pathologen u.U. dann doch lieber schreibgeschwinde Krankenschwestern/Arzthelferinnen.

0

Was möchtest Du wissen?