Umschulung genehmigt trotzdem mdk Termin?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das wäre viel zu wenig mein Krankengeld ist viermal so hoch wie harz4. Ich hohe laufende kosten.

Ich würde versuchen die laufenden Kosten zu reduzieren, z.B. such Anbieterwechsel bei Strom und Gas.

Dann noch schauen was man überhaupt nicht braucht.

0

Die Krankenkasse sollte im Normalfall für dich aufkommen ja sollte das nicht der Fall mehr sein und kein Krankengeld weiter gezahlt werden kannst du bis die Umschulung beginnt beim zuständigen Jobcenter Antrag auf Hartz4 stellen du erhälst dann Krankengeld das steht dann auch so in deinen Bewilligungsbescheid drin sollte dich das Jobcenter an das zuständige Rathaus vermitteln stelle dort einen Antrag auf Sozialhilfe da du Hilfebedürftig bist und nicht derzeit arbeiten kannst hast du das Recht auf Leistungen zum Lebensunterhalt heißt das deine Miete sowie Nebenkosten übernommen werden und du im Hartz 4 Satz von 399 Euro derzeit ab Januar 404 Euro zum Leben erhälst . stelle den Antrag schnellst möglich da die Bearbeitung 2-3 Wochen dauern kann und erst ab Antragsdatum für dich aufgekommen wird rückwirkend

bestimmt wollen die das Geld streichen aber die müssen doch weiter zahlen bis die umschulung beginnt oder die 18 Monate um sind oder sehe ich das falsch? 

Erkundige Dich bei der kostenlosen

unabhängige Patientenberatung

Was möchtest Du wissen?