Umschulung Bürokauffrau verkürzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Fraglich ob überhaupt eine Umschulung notwendig ist. Die Bürokrauffrau steht m.E. nach nicht über der Zahnmedizinischen Fachangestellten. Somit könntest du dich auch problemlos in der Industrie(nicht alle Bereiche)/Gewerbe/Einzelhandel bewerben.

Im Endeffekt lernt man sein Handwerk eh erst nach der Ausbildung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OerbaDia
20.06.2016, 10:04

Danke :) das hört sich gut an

0

Eine reiene Ausbildung möglicherweise schon.

Bei einer Umschulung/REHA-MAßnahme und Ähnlichem glaube ich das nicht, da entsprechende Bildungsträger für einen festen Zeitraum bezahlt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?