umschulung bildungscheck usw wie läuft das ab?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie läuft das jetzt ab wenn ich arbeitslos bin??

  • Man muss mindestens 6 Wochen arbeitslos sein um überhaupt einen solchen Bildungsgutschein beantragen zu dürfen.

  • Dann hat die Agentur für Arbeit jedes Jahr nur ein gewisses Kontingent an Gutscheinen.

  • Einen Rechtsanspruch hat man nicht, das wird im Einzelfall entschieden. Wenn Du das Attest vorlegst, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass Du so einen Schein bekommst.

möchte den heilpraktiker und noch kleinere seminare (ausbildungen) absolvieren. Wie sind denn da die chancen mit diesen bildungsgutscheinen vom arbeitsamt???

Du musst Dich mal auf der Seite der Agentur für Arbeit unter Kursnet mit dem Berufsziel Heilpraktiker informieren, welche Kurse es in Deiner Nähe gibt und wie lange die dauern.

Sollte es eine zweijährige Weiterbildung geben, dann würde ich die empfehlen.

Mein Sachbearbeiter hat nach der Zusage für einen Bildungsgutschein gesagt:

"Suchen Sie einen entsprechenden Beruf/Kurs und ich schaue dann, ob dieser Beruf mit Ihrem Krankheitsbild vereinbar ist."

Dann habe ich einen Beruf ausgesucht, gleichzeitig bei dem Bildungsträger eine Eignungsprüfung gemacht und bin dann mit dem Ergebnis zu dem Sachberarbeiter gegangen, der hat dann den Bildungsgutschein ausgestellt.

Seit dem 03.07.2013 bin ich jetzt in der Weiterbildung.

Ich hoffe ich konnte Dir Mut machen und wünsche Dir viel Glück.

MfG

Johnny

Frag den Sachbearbeiter.

Was möchtest Du wissen?