"Umschulung" Beamter mittlerer Dienst

2 Antworten

Ich würde eher nach einer Alternative schauen. Die Angaben die Du hier gemacht hast, sind alle nicht sonderlich erfolgsversprechend um eine Stelle bzw eine Ausbildung im mittleren Dienst zu bekommen.

Viele wollen einen Beamtenstatus bekommen, die Behörden und Ämter picken sich da schon die Rosinen mit top Zeugnissen raus.

Wenn man "Glück" hat, kann man auch mal als Quereinsteiger mit z.Bsp. einem guten bis sehr guten Meisterbrief "unterkommen", aber selbst das ist reine Glückssache.

Mit einem Satz hast Du vollkommen Recht: Hättest damals besser auf die Eltern gehört.

Das zeigt sich leider immer wieder, das die Eltern damals doch Recht hatten, auch wenn man es damals nicht so gesehen hat.

Vielen Dank für Deine offene, sachliche und ausführliche Antwort! Du wirst mit Deinem "Fazit" vollkommen Recht haben! Hinterher ist man immer schlauer. Aber es bringt jetzt nichts wenn ich mich über meine damalige Uneinsichtigkeit aufrege. Es muss weitergehen. Aber vielen Dank für Deine Antwort!

1

Hallo,

die Chancen stehen aufgrund des Alters, der bisherigen Schulnoten, der fehlenden Vorkenntnisse und des langen Zeitraums ohne Lernen eher schlecht.

Evtl. eine Technikerausbildung sinnvoll?

Stellenanzeigen der Region sehr genau beobachten. Tätigkeiten, bei denen man die bisherigen Vorkenntnisse einbringen kann? Was wird dort zusätzlich erwartet? Fremdsprachen? Besondere PC-Kenntnisse?

Vielleicht hilfreich:

.patenmodell.de/

Gruß

RHW

Bewerbung Zoll! Kann ich in den mittleren Dienst trotz, abgeschl. Ausbildung + Fachabitur?

Ich möchte mich beim Zoll bewerben! Muss ich mich für die höchsten Grad, sprich den gehobenen Dienst bewerben, wenn ich lieber in den mittleren Dienst möchte? Kann man vom mittleren, später in den höheren Dienst wechseln?

...zur Frage

Welche private Versicherung könnt ihr mir als Beamtenanwärterin empfehlen?

Hallo ihr lieben. Ich werde im September als Inspektoranwärterin verbeamtet. Jetzt macht es natürlich Sinn, mich privat zu versichern. Leider finde ich mich im Tarifdschungel nicht wirklich zurecht. Mir wurde die FAMK und die LKH empfohlen.

Hier meine Fragen:

Welcher Anbieter ist auf lange Sicht zu empfehlen? Wo hat jemand gute Erfahrungen gemacht?

Ist es schwer, zu wechseln, falls ich mit meiner PKV unzufrieden bin?

Kennt sich jemand im speziellen mit der FAMK aus? Dort werden die Rechnungen ja direkt und ohne, dass ich in Vorkasse treten muss, bezahlt. Wie lange dauert es bei einer herkömmlichen PKV, bis die Beträge erstattet werden?

Ich weiß, das sind viele Fragen, aber es wäre super, wenn mir jemand eine oder mehrere davon beantworten könnte. Langsam wird es eng und ich bin leider erst jetzt auf die Idee gekommen, hier zu fragen. Danke schon mal.

MaraMuffin

...zur Frage

Welches Zeugnis muss ich bei der Bewerbung im mittleren Dienst der Bundespolizei vorlegen?

Ich habe vor mich 2017 bei der Bundespolizei um einen Ausbildungsplatz im mittleren Dienst zu bewerben. Ich bin 17 Jahre alt und besuche derzeit die 11.Klasse eines beruflichen Wirtschaftsgymnasiums. 2015 habe ich die Realschule mit der mittleren reife verlassen.

Welches Zeugnis muss ich bei der Bewerbung hinzufügen? Mein Abschlusszeugnis der Realschule oder das der 11. Klasse?

...zur Frage

In Niedersachsen gab es damals den mittleren Dienst für die Landespolizei, sind die automatisch im gehobenen Dienst als der mittlere abgeschafft wurde?

Was ist mit den passiert ?sind die immer noch im mittleren Dienst ?

...zur Frage

Vom mittleren Dienst nach der Ausbildung in den gehobenen Dienst aufsteigen ohne Abitur?

Ich habe nur die mittlere Reife und möchte als Finanzwirt in den mittleren Dienst arbeiten.

Um direkt in den gehobenen Dienst zu arbeiten müsste man ein duales Studium beginnen, und dies geht nur mit der FHR oder Abitur.

Kann ich nach meiner 2-jährigen Ausbildung mit einem guten Abschluss in den gehobenen Dienst aufsteigen oder muss ich mein Abitur nachholen um studieren zu können?

...zur Frage

Mit Abi in den mittleren Dienst beim Zoll?

Im Internet kusieren ja viele Gerüchte, dass man mit dem Abitur sich nicht im mittleren Zolldienst bewerben kann. 2014 wurden einige Einstellungsvoraussetzungen geändert, wie z.b der abgeschaffte Sporttest. Weiss einer ob man sich nun bewerben kann?

Bitte nur die antworten, die sich auch auskennen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?