Umschulung abbrechen - welche Konsequenzen hat das für mich?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Soweit ich informiert bin, musst du (zu Sperre usw.) sogar einen Teil (oder alles?) der Umschulungskosten zurück zahlen.

Versuch doch mal hier deine Frage zu finden oder zu posten: http://www.arbeitslosenselbsthilfe.org/forum/

und eine Sozialberatung aufzusuchen.

Danke für den Stern.

0

So hart es jetzt auch klingen mag, aber andere Leute haben auch ihre privaten Probleme, die sie bewältigen müssen und gehen trotzdem ihrer Arbeit nach. Wenn Du die Umschulung abbrichst, bekommst Du eine Sperre, also kein Geld.

Lass Dich ausfühlich und gut beim Amt beraten.Denke auch daran das es viele Leute gibt die lange um eine Umschulung kämpfen,wie ich zum Beispiel.

sorry, das du da so kämpfen mußt, mir ist diese umschulung tatsächlich in den schoß gefallen... wenn es ginge, könntest du gerne meine machen..

0

2. Umschulung nach Abbruch möglich?

Auf Grund einer Arbeitsaufnahme habe ich meine Umschulung abgebrochen. Leider bin ich wieder Arbeitslos. Besteht die Möglichkeit wieder eine Umschulung zu bekommen? Ich bereue sehr das ich diese abgebrochen habe!

Hat jemand eine Antwort für mich?

...zur Frage

Fingernägel härter und länger bekommen

Hii ✌ meine Nägel brechen sehr schnell ab und spalten sich, gibt es vielleicht irgendwas, was man dafür tun kann..? Wenn's geht keine Tabletten! Danke im Vorraus 😊☺

...zur Frage

Berufsoberschule (Abitur) abbrechen - Arbeitsamt

Hallo liebe Community,

ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage. :)

Ich bin 27 Jahre alt, habe meine eigene Wohnung und besuche momentan eine Berufsschule um mein Abitur nachzuholen und gehe nebenbei noch als Aushilfe arbeiten. Die Prüfung fürs Fachabitur habe ich schon bestanden.

Jetzt habe ich aber sehr lange überlegt, was mein nächstes Ziel sein soll. Ich werde nicht studieren und möchte lieber eine Umschulung machen oder sowas.

Das kann ich aber nicht angehen, solange ich noch zur Schule gehe und nebenbei arbeite. Ich bräuchte Hilfe vom Arbeitsamt.

Wenn ich die Schule jetzt schmeiße und sofort zum Arbeitsamt gehe, übernimmt dann das Arbeitsamt meine Wohnung?

Ich bin keine faule Person und war in meinem Leben nur ein einziges Mal arbeitslos. Habe meine Ausbildung beendet und auch das Fachabitur und habe die Welt bereist. :)

Ich möchte aber jetzt etwas Neues angehen, wozu ich die Hilfe vom Arbeitsamt brauche.

Ich freue mich auf eure Antworten. :)

Viele Grüße

...zur Frage

Schule in den letzten 3 Monaten abbrechen?

Hallo, ich habe keine Lust mehr auf die Schule. Kann ich die letzten 3 Monate sozusagen abbrechen und somit die Ferien verlängern? Ich bin erst 17, somit nicht volljährig also gehe ich davon aus das dies nicht möglich ist, oder? Ich gehe auf eine Berufsschule, falls das eine Rolle spielt.
Sachen wie "geh die letzten 3 Monate doch noch nur Schule" beantworten meine Frage nicht.. Meinen FOR habe ich schon dieses Jahr habe ich das 1. Jahr mein Fachabi angefangen, meinen Abschluss werde ich wahrscheinlich nicht einmal bekommen, da die Lehrer nie da sind und nur Vertretungsunterricht stattfindet. Und da ich in diesem Jahr nichts bis kaum was gelernt habe, habe ich beschlossen abzubrechen und nächstes Jahr alles von neu anzufangen und das auf einer anderen Schule. Wäre das möglich? Wir haben nämlich NUR Vertretungsunterricht und gucken irgendwelche Filme und alles..

...zur Frage

Jobcenter Stornieren?

Wir haben nur den erste blätter von arbeitslosengeld angegeben und waren wir noch nicht zur termin. Können wir auf personliche grund den antrag abbrechen oder wenn wir auf das termin nicht gehen wurden, wird der antrag selbst storniert. Ich mein wenn wir nicht gehen werden die uns irgendwie "jagen"?

...zur Frage

Werkstatt hat Glühkerzen abgebrochen, muss ich das bezahlen?

Hallo, ich habe meinen Toyota in die Werkstatt abgegeben um die HU/AU zu machen, er ist leider durch die AU durchgefallen weil die Werte sehr schlecht waren. Die Werkstatt bot mir an für 69 € nach der Ursache zu suchen. 2 Tage später werde ich angerufen und es heißt es seien die Glühkerzen und die müssen gewechselt werden, dazu noch ist eine der Glühkerzen abgebrochen wodurch höhere Kosten entstehen. Nun muss ich für über 300 € die Glühkerzen austauschen und evtl noch für zusätzliche Kosten aufkommen um die abgebrochene Glühkerze herauszuholen.

Muss ich wirklich dafür zahlen? Der Auftrag war doch nach dem Fehler zu suchen und nicht die Glühkerzen raus und reinzudrehen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?