umschuldung? wie funfktioniert das

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Frage stellt sich, wie die Finanzierung seinerzeit aufgebaut wurde. Es ist auch KEINE Umschuldung, sondern eine wietere Festschreibung der SEINERZEIT vereinbarten Zinsen. Zinsen sind aber zwischenzeitlich weiter GEFALLEN!!! Die Eltern dürften demnach für die Zukunft WENIGER für das Darlehen bezahlen müssen.

Wenn denn die Schufa der Mutter nicht gerade kaputt ist -Vollstreckugnsbescheid, eidesstattliche Versicherung etc., dann dürfte dem weiteren Darlehensbestand nicht im Wege stehen.

katha1988 20.06.2011, 22:46

wird dort erneut die schufa abgefragt?? oder ist es kein problem wenn man eh zu zweit ist?

0
hoewa14 21.06.2011, 01:17
@katha1988

Eventuell, je nach dem wie das Darlehen bislang von den Eltern bedient wurde. Problematisch oder nicht , mal Probleme mit der Bank gehabt oder nicht. Da aber wohl ZWEI Darlehensnehmer -Eltern- gemeinsam- gegeben sind spielt es eher eine unwichtige Rolle.

0

Frag doch deine Eltern, die erklären dir das sicher gerne.

Was möchtest Du wissen?