Umschuldung Immobilie

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn zum Zeitpunkt der Konditionenanpassung (KA) keine Rückstände bestehen, ist die Bank gem. Darlehensvertrag verpflichtet, ein KA-Angebot zu erstellen. (bitte mal im Darlehensvertrag nachsehen). Schlimmstenfalls wird sie nur anbieten, das Darlehen mit variablen Konditionen weiterlaufen zu lassen. (baw). Das hat u. a. dem Vorteil, dass der Kunde jederzeit die Möglichkeit hat, das Darlehen auf eine ander Bank umzuschulden. Auf jeden Fall empfehle ich, schon jetzt Kontakt mir der Bank aufzunehmen, um die weitere Vorgehensweise zur KA zu besprechen, damit man nicht im Juli 2013 überrascht wird.

dann wird die ganze summe fällig

sie pfänden also bissel bei dir rum

Was möchtest Du wissen?