Umsatzsteuererklärung trotz Umsatzsteuervoranmeldung?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Umsatzsteuer ist eine Jahressteuer, die monatlichen Voranmeldungen sind quasi Vorauszahlungen auf die anfallende Jahressteuer. Deshalb ist eine Jahreserklärung abzugeben, in der die "Abrechnung" erfolgt. Wenn du deine Voranmeldungen korrekt erstellt hast, dürften bei der Jahreserklärung keine großen Differenzen anfallen.

Die Umsatzsteuererklärung funktioniert wie die USTVA, nur halt fuer das ganze Jahr. Die festgestelle Steuerlast wird mit dann mit der bereits geleisteten Zahlungen aus der Umsatzsteuervoranmeldung verrechnet.

Die Umsatzsteuererklärung muss natürlich abgegeben werden. Sie ist sozusagen die Jahresabrechnung über die vorläufigen Umsatzsteuervoranmeldungen, da sich im Rahmen des Jahresabschlusses durch das Buchen von Privatanteilen und anderen Korrekturen Veränderungen zu den mtl. laufenden Geschäftsvorfällen ergeben können.

Umsatzsteuervoranmeldung Kleinunternehmer?

Hallo,

ich habe beim FA angegeben, dass ich eine UStID brauche um diese bei Ebay anzugeben. Demzufolge schulde ich dem FA nach der ersten Ebay-Rechnung ja die MwSt auf den Rechnungsbetrag.

Nun habe ich ein Schreiben vom FA bekommen in der meine Steuernummer steht. Eine UStID sieht doch aber anders aus oder ist das dasselbe? In dem Schreiben steht:

Das FA hat Ihnen die Steuernummer: xxx/xxx/xxxxx zugeteilt. Dies gilt für Umsatzsteuer und Gewinnermittlung nach ......

Ist diese Nr. nun auch die UmsatzsteuerID?

Ausserdem steht nun in diesem Schreiben, dass ich eine Umsatzsteuervoranmeldung monatlich abgeben muss.

Soweit ich dachte sind Kleinunternehmer dazu nicht verpflichtet weil sie keine Umsatzsteuer einnehmen. Bezieht sich dies nun auf die zu zahlende Mwst?

lieben Gruss

...zur Frage

Nebenbeschäftigung möglich?

Hallo, ich nochmal. Also ich bin unruhig. Möchte als Babysitter ca. 50 € monatlich dazuverdienen, sonst AlgII. Will den Eltern eine Privatrechnung schreiben fürs FA. Ansonsten will ich aber am besten nichts mit den Ämtern zu tun haben, weder Finanzamt noch Jobcenter. Will auch keine Steuererklärung machen und kein Gewerbe extra deswegen anmelden. Könnte das klappen? Bin für jeden Hinweis dankbar.

...zur Frage

von kleinunternehmerreglung zur Regelbesteuerung (Umsatzsteuervoranmeldung mtl.viertl. jährlich?)

hallo, anfang februar bin ich zur meinem steuerberater gegangen und habe ihm gesagt, dass ich gerne von der kleinunternehmerreglung raus, weil mein umsatz letztes jahr 2011 22400 betrug. er wollte dem fa ein schreiben setzen und ich sollte dann auf antwort warten. da bis jetzt nichts gekommen ist, habe ich meinem steuerberater gefragt und er hat gesagt, das er es auf jedenfall mitgeteilt hat dem fa und ich ein schreiben bekommen hätte sollen. somit habe ich letzte woche beim fa angerufen und die haben mir gesagt, das ich ust-pflichtig bin. ich habe seid anfang des jahres alle meine rechnungen mit mwst. ausgewiesen und bisher keine ust.voranmeldung getätigt. jetzt hatte ich meinen steuerberat auf empflehlung einer freundin gewechselt letzte woche und er wil jetzt die umsatzsteuervoranmeldung machen und ich solle mit versäumniszuschlägen rechen, da ich das hätte machen müssen. ein anderer freund sagt jedoch, dass er seine umsatzsteueranmeldung immer jährlich macht bzw. sein steuerberater. der jetztige steuerberater will jetzt monatlich buchhaltung bei mir führen, und daher 60 euro in rechnung mtl. stellen. mein frage: stimmt das, dass ich jetzt doch monatlich umsatzsteuervoranmeldung machen müsste und muss? und mit versäumniszuschlag rechnen muss? kann ich das auch nicth jährlich machen umsatzsteuervoranmeldung? (falls relevant bin promoter) für tipps würde ich mich freuen : ) danke im vorraus...

...zur Frage

Was bedeutet Gesonderte Feststellung der Einkünfte?

Hallo zusammen, ich betreibe ein seit über einem Jahr ein Gewerbe - (e.K.) habe nun ein Schreiben von FA bekommen laut diesem muss ich noch für das Jahr 2010 "Gesonderte Feststellung der Einkünfte & Umsatzsteuer ab FA vorlegen. Was ist den Gesonderte Feststellung der Einkünfte & wo finde ich dieses Formular? Umstzsteuer - ich habe monatlich die Umsazsteurvoranmeldung an das FA übermittelt und bezahlt - was hat es nun damit auf sich? Bitte nur Antworten die zur Sache was tun - auf belangloses Gelaber würde ich gerne verichten! Im Voraus vielen Dank für eure mithilfe!

...zur Frage

Umsatzsteuervoranmeldung als Kleingewerbe

Hallo,

Ich habe ein Gewerbe angemeldet. Umsatz unter 17500 sprich ein umgangssprachlich genanntes "Kleingewerbe"

Da ich Artikel aus dem Ausland beziehe, habe ich eine Umsatzsteueridentnummer beantragt.

Nun wollte das Finanzamt das ich monatlich Umsatzsteuer anmelden und abführen muss.

Ich rief dort an und die Kollegin meinte das es ein falsches schreiben sei.

Ich kann auch als Kleingewerbe Artikel aus dem Ausland beziehen. Muss jedoch Monatlich eine Voranmeldung machen immer wenn ich etwas gekauft habe. Habe ich einmal nichts gekauft muss ich auch nichts voranmelden.

Was ich jedoch nicht verstehe, diese Voranmeldung ist ja über Elster und erfolgt elektronisch. Dort steht aber überall etwas von Umsatzsteuer abführen usw...........

Kann mir das jemand erklären was nun damit gemeint ist?! Ich bin da nicht so fit drin.....

In China beträgt die Umsatzsteuer 17% auf ein Produkt. Muss ich dann die restlichen 2% abführen oder wie? oder wollen die einfach nur wissen was und wieviel ich einkaufe um eine Einnahmen Ausgaben Rechnung aufstellen zu können?!

Danke im voraus.....

...zur Frage

Umsatzsteuervoranmeldung: Wie sind Importe aus nicht EU zu handhaben?

Hallo, ich habe letztes Jahr Gewerbe angemeldet. Jetzt muss ich für 2014 fürs FA eine EÜR machen und eine Umsatzsteuervoranmeldung. Ich habe 2 mal Sachen aus Asien mit DHL Express importiert. An DHL habe ich entsprechend die Einfuhrumsatzsteuer bezahlt. Meine Frage ist nun wie ich dass auf der Umsatzsteuervoranmeldung zu kennzeichnen habe. Sicher ist das alles nicht so dramatisch schwierig aber ich mache das zum ersten mal.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?