Umsatzsteuererklärung Elster privatennahmen?

2 Antworten

Nein, damit sind entnommene Produkte/Dienstleistungen gemeint.

Beispiel: Du handelst mit Mobiltelefonen. Aus dem Warenbestand nimmst Du eins und schenkst es Deiner Freundin. Das ist eine Privatentnahme, auf die Du Umsatzsteuer zahlen musst.

Das gilt auch bei Dienstleistungen. Wenn der Malermeister von seinen Leuten sein privates Wohnzimmer streichen lässt, ist das ebenfalls eine Privatentnahme.

Vielen Dank,jetzt kann ich das endlich fertig machen😊

0

Du schreibst in der Überschrift von der Umsatzsteuererklärung, im Text dann aber von der EÜR.

Als Kleinunternehmer musst Du Entnahmen nicht wieder der Umsatzbesteuerung unterwerfen. Der Eintrag in der EÜR wirkt sich also nur einkommensteuerlich aus.

Elster Anlage UR

Servus,

ich hab hier ein heftiges Problem wo ich 0 kapiere was Taxman/Elster von mir will. Wenn ich meine Jahresumsatzteuer absenden will kommt:


Ihre Steuerdaten werden aufbereitet und durch das ELSTER-Modul überprüft. Bitte warten... * Ihre Steuerdaten werden neu berechnet. * Die Daten werden für Elster zusammengestellt. Prüfe Umsatzsteuererklärung...

1.) Leistungsempfänger als Steuerschuldner (§ 13b UStG): Steuerpflichtige sonstige Leistungen von im übrigen Gemeinschaftsgebiet ansässigen Unternehmen (§ 13b Abs. 1 UStG): Die Bemessungsgrundlage ohne Umsatzsteuer (volle EUR) (Kz 846) und die Steuer (Kz 847) sind gemeinsam anzugeben. Vordruck: UR, Zeile: 22

Fehler beim Überprüfen der Daten durch ELSTER.

Was ist das schon wieder für ein Quatsch. Wieso trage ich wohl "Leistungsempfänger als Steuerschuldner" ein und was will der im Feld (Kz 847)-Steuer. Die ist 0. Oder will der das ich jetzt die theoretisch vom Empfänger zu entrichtende Steuer für was weis ich wieviel Steuersätze ausrechne (das bezweifle ich). Ich krieg schon wieder einen Anfall

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?