Umsatzsteuer nach Gewerbebeendigung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gefragt ist ja nicht nach Gewinn, sondern nach Umsatz = Einnahmen.

Du hast dort nur etwas einzutragen, wenn Du etwas für Dein Gewerbe investiert hattest, also z. B. für Deinen Betrieb einen Laptop angeschafft, den Du in Zukunft privat nutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeRo2409
13.12.2015, 19:06

Danke für die schnelle und hilfreiche Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?