Umsatz und Gewinn bei Dienstleistungen

2 Antworten

Nein, Du darfst den Lohn, den Du dir selbst entnimmst, nicht als Kosten von der Steuer absetzen. Das nennt man Privatentnahme.

Du zahlst fuer die 100.- Umsatz Steuern, was ueber bleibt ist dein Gewinn.

Was möchtest Du wissen?