Umrechnungskurs beim Zoll

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Pluspunkt für die Frage

Berechnungsgrundlage des Zollwertes ist nach Artikel 1 des Gatt-Zollwertkodex der Kaufpreis der Ware laut Rechnung. Das ist der Preis zu dem die bewertende Ware tatsächlich gekauft wurde.

Logischerweise muß man dann auch den Kurswert zum Zeitpunkt des Kaufes ansetzen. Nähme man den aktuellen Kurswert zum Zeitpunkt der Einreise entspräche dies nicht dem tatsächlichen Preis zum Kaufzeitpunkt.

 

Was möchtest Du wissen?