Umrechnung ins Hexadezimalsystem?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

! ! ! es wird nicht IMMER durch 16 geteilt ! ! !
(kann man machen, muss man aber nicht)

als erstes Brauche ich folgendes:
16^0 = 1
16^1 = 16
16^2 = 256
16^3 = 4.096
16^4 = 65.536

so, Du willst wissen wie die Dezimalzahl 23.283 in eine Hexadezimalzahl umgewandelt wird.

die Zahl 16^4 = 65.536 ist größer als die 23.283 und die brauch ich hier nicht.

also fangen wir an mit der 4. HEX-Stelle und teilen durch 16^3 = 4.096
23283 : 4,096 = 5,684.......... die 4. Stelle ist eine 5, die HEX wird sein 5xxx
23.283 - (5 * 4.096) = 23.283 - 20.480 = 2.803 ... also der Rest ist 2.803.

jetzt machen wir mit der 3. HEX-Stelle weiter und teilen durch 16^2 = 256
2.803 : 256 = 10,949......... die 3. Stelle ist eine 10=A, die HEX wird sein 5Axx
2.803 - (10 * 256) = 2.803 - 2.560 = 243 ... also der Rest ist 243.

jetzt machen wir mit der 2. HEX-Stelle weiter und teilen durch 16^1 = 16
243 : 16 = 15,187......... die 2. Stelle ist eine 15=F, die HEX wird sein 5AFx
243 - (15 * 16) = 243 - 240 = 3 ... also der Rest ist 3.

wenn der Rest 3 ist, dann ist die letzte Stelle eine 3 und die HEX ist 5AF3

vielen Dank für deine ausführliche Antwort.

1

Es wird halt nicht mir Nachkommastellen sondern mit dem Rest gearbeitet.

1455 * 16 = 23280
23283 - 23280 = 3

Ich danke Dir!

0

Naja, 23283 ist ungerade und ist daher erstmal nicht ohne Rest durch 16 teilbar (weil 16 gerade ist). Und 0.1875 * 16 ist halt 3.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium und Promotion in Angewandter Mathematik

Ich danke Dir!

1

16 * 1455 = 23280

23283 - 23280 = 3

Ich danke Dir!

1

mal angenommen du multiplizierst 0,1875 mit 16

23283 / 16 = 1455,1875

minus Ganzzahl 1455,1875 - 1455 = 0,1875

das mal 16

1

Ich danke Dir! Darauf bin ich nicht gekommen..

1

Was möchtest Du wissen?