Ummeldung in Köln?! (Neue Wohnung)

4 Antworten

Perso mußt Du auf alle Fälle mitnehmen, damit die neue Anschrift eingetragen werden kann. Mietvertrag weiß ich nicht (habe noch nie zur Miete gewohnt), kann aber auch nicht schaden, wenn Du ihn vorsichtshalber dabei hast. Bei Umzügen von einer Gemeinde in die andere ist es so, daß man sich nur noch anmeldet, die neue Gemeinde regelt dann alles mit der alten Gemeinde. Ich vermute mal, daß das bei einem Umzug innerhalb derselben Stadt genauso gehandhabt wird.

Ach und ja das kostet ein paar Euro. Ich denke unter 20Euro. Und du brauchst einen gültigen Personalausweis. Alles andere machen die beim Einwohnermeldeamt. Und bring Zeit mit oder geh ganz früh hin da man eine Nummer ziehen muss und dann meistens lange wartet.

Danke,

nur noch eine Frage. Meine Postleitzahl wäre 50933. Das Einwohnermeldeamt hat die Postleitzahl 50931 und ist somit das nächste. Von daher müsste ich doch zum naheliegendsten Amt, oder?

Ummelden notwendig?

Hey

ich bin am 1.3. umgezogen (erste Wohnung). Ist der gleiche Kreis und habe noch nichts umgemeldet. Jetzt hatte ich demletzt Stress mit der Polizei und habe meine NEUE Adresse abgegeben. Werden die das abklären? Ich denke schon und daher müsste ich mich ummelden oder nicht?

Bitte um Hilfe, danke!

...zur Frage

Seltsamer Geruch in der Wohnung auch Monate nach dem Einzug?

Ich bin Anfang diesen Jahres in diese 1-Zi.-Wohnung (ca. 30 qm) eingezogen. Klar, am Anfang riecht es häufig noch etwas sonderbar, aber eigentlich sollte sich das ziemlich schnell legen. Mein Problem ist allerdings, dass mir selbst jetzt noch ab und zu dieser Geruch (hat was von Parfüm) in die Nase steigt. Meistens dann, wenn ich mal für ein paar Tage weg war und wieder nach Hause komm, aber es passiert mir auch sehr oft beim Staub wischen. Das betrifft allerdings nur mein Wohn-/Schlafzimmer, in der Küche und im Bad ist alles normal. Woran kann das liegen und was kann ich dagegen machen? Lüften und putzen tu ich ja schon regelmäßig, aber auch das hilft nicht. Vielen Dank schon mal für eure Antworten. :-)

...zur Frage

finden keine neue Wohnung

hey:) wir versuchen seit einem halben Jahr aus unserer Wohnung raus zu kommen ( wegen Schimmel. wir melden es Vermieter. wir sollen ihn mit sprays behandeln. Schimmel weg. kommt aber wieder und so geht das schon ein habes Jahr!) ich bin azubi und mein Freund student und ein Elternteil zahlt die Miete. aber trotzdem nimmt uns keiner. an welche stellen kann man sich wenden wenn man unbedingt aus der Wohnung raus will?

...zur Frage

Neue Wohnung einen Tag vor Mietbeginn einziehen?

Hallo,

Ich unterschreibe nächste Woche einen Mietvertrag für meine neue Wohnung. Dieser gilt ab Montag den 1.8.16 die derzeitigen Mieter sind aber schon seit dem 1.6 ausgezogen. Meine Ausbildung beginnt auch an 1.8 und
Ich wollte wissen, ob ich bei Unterzeichnung des Mietvertrages fragen könnte, ob ich schon da Wochenende vorher also 30,31.7 dort rein dürfte wegen der Möbel etc. Also wäre das unangebracht oder dreist das zu fragen oder 'gäbe es da eine reelle Chance das meine wohnungs Verwaltung / Vermieter dem zustimmen würde ?
Was habt ihr da für Erfahrungen gemacht ?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Nach Stromabschaltung / sperrung kein Strom mehr

Hallo liebe Ratgeber!

Wir ziehen demnächst in eine neue Wohnung, in der wir bereits fleißig renovieren.

Der Vormieter hat es mit sämtlichen Zahlungen wie Miete, Strom etc nicht so wörtlich genommen und sich wohl in einer Nacht und Nebel Aktion aus dem Staub gemacht.

Der Strom in der Wohnung wurde laut Aussage des Stromanbieters gesperrt, weil eben auf Mahnungen etc nicht reagiert wurde. Natürlich haben wir uns nun als neue MIeter dort eintragen lassen und der Strom sollte innerhalb von 24 Std. wieder funktionieren (das war am Donnerstag)

Wir hatten aber immer noch keinen Strom. Nach telefonischer Rücksprache, ist unsere "Leitung" frei und wir müssten Strom haben, sollten jediglich einmal den Hauptschalter aus und wieder einschalten.

Verplombt oä. ist der Zähler nicht. Die neue Wohnung ist in einem Hinterhaus und der Stromzähler befindet sich bei den Nachbarn. Waren jetzt schon mehrfach da, doch nichts klappt. Hat jmd. eine Idee woran das liegen könnte?

Morgen werde ich nochmal beim Stromanbieter anrufen, aber eine wirkliche Hilfe waren die dort ja schon letzte Woche nicht.

BIn sehr ratlos. Hat jmd. vielleicht eine Idee / Tipp??

Liebe Grüße & Danke

...zur Frage

Wichtig! Schwarzer Schimmel gesichtet!

Hey ho,

Ums kurz zu machen, meine Großeltern ziehen bald um, sodass wird heute die Küche ausgebaut haben, nun der Schock:

Die Komplette Wand hinter der Küche ist mit schwarzem Schimmel bedeckt. Und dass wahrscheinlich seit den letzten 3-max. 10 Jahren. Selbst auf den Küchengeräten war Schimmel.

Nun die Frage:

Da die Küche in die neue Wohnung mit rübergenommen wird, kann sich der Schimmel wieder dort ausbreiten, auch wenn man mit Chemikalien etc in von den Küchengegenständen entfernt hat?

Oder genüg ein kleiner Fleck schwarzer Schimmel um dass es sich wieder ausbreitet?

Danke für die Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?