Ummeldung auf Elternhaus der Frau moeglich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das kann doch kein Problem sein, wenn deine Schwiegereltern den Meldezettel bestätigen. Es entspricht ja den Tatsachen, du bist dann dort gemeldet, wo du auch wohnst. Der Behörde ist doch egal, wo du wohnst, du brauchst nur eine Meldeadresse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von k1282
09.10.2016, 15:09

Danke Dir fuer die Antwort. Ich bin nur etwas unsicher, weil ich im Elternhaus meiner Frau vielleicht nur 10 von 20 Arbeitstagen wohnen wuerde, da ich 50% der Arbeit theoretisch direkt vom neuen Wohnort im EU Ausland ausfuehren koennte. 

Daher meine Frage, ob es eine Mindestvoraussetzung gibt fuer eine Ummeldung oder Anmeldung in Berlin?

0

Was möchtest Du wissen?