Ummelden! Was brauche ich/Wieviel kostet das?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst deinen Personalausweis und den Mietvertrag (in den meisten Gemeinden) mitnehmen. Das Ummelden an sich kostet nix.

Die Abmeldung erfolgt normalerweise automatisch.

Zweitwohnsitz anmelden beim EWO-Amt kostet nix.ABER dann kommt das Finanzamt.....Ich habe 360 Euro jährlich Zweitwohnungssteuer bezahlt.Ist aber von Stadt zu Stadt verschieden(der Betrag).Aber Steuer zahlen mußt Du auf jeden Fall.

ehm auch als student!? von was soll ich das denn bezahlen is nur sone kleine ein zimmer wohnung...

0

Beim ummelden muss aber doch das Auto mit umgemeldet werden. Was kostet das?

Und nochmal eine Frage hinterher. Muss man sich überhaupt ummelden? Für was ist denn das überhaupt nötig und was kann einem passieren wenn man es nicht tut?

Wohnort ummelden? Was brauche ich?

Hey also ich ziehe innerhalb Hessens in eine andere Stadt... und nun meine Frage wenn ich meinen Wohnort ummelden will was muss ich alles mitnehmen zum Einwohnermeldeamt?

...zur Frage

was brauch ich zum Ummelden meines Wohnortes

Hallo ich will nachher auf die Stadtverwaltung und mich ummelden , was brauche ich dazu nochmal? und wiviel kostet es?

...zur Frage

Auto ummelden OHNE Kennzeichen

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem. Letzten Monat habe Ich Mir einen Gebrauchtwagen gekauft, der Verkäufer war so nett und hat mir das auto angemeldet überlassen. Leider bin ich kurz danach in Krankenhaus gekommen und war dort 3 Wochen stationär aufgenommen, aus diesem Grund konnte Ich den Wagen bis heute noch nicht ummelden.

Heute dann die Überraschung, der alte Besitzer hat sich wohl einfach die Kennzeichen geholt! Ohne Anruf, oder zumindest einmal zu schellen.

Nun meine Frage wie bekomme Ich das Auto nun umgemeldet? Papiere habe Ich alle! Nur halt die Kennzeichen die hat sich der Vorbesitzer heute von meinem Wagen abmontiert.

Klar kann Ich verstehen das Er sauer ist, und es war auch nicht richtig von Mir mich nicht zu melden, nur hatte ich mit der Op und allem drum herum genug zu tuhen und habe schlicht weg nicht daran gedacht.

Über eine schnelle Antwort würde Ich mich sehr freuen.

...zur Frage

Kann ich mein Kfz auf dem Zweitwohnsitz angemeldet lassen?

Bin gerade umgezogen und habe meinen neuen Hauptwohnsitz angemeldet. Meinen alten Wohnort (Elternhaus) habe ich als Zweitwohnsitz eintragen lassen. Muss ich mein Kfz auch auf den neuen Wohnsitz ummelden oder kann ich es über den alten angemeldet lassen? Besten Dank für die Antworten!

...zur Frage

Muss ich beim Ummelden Unterlagen mitbringen?

Hallo zusammen, ich ziehe in den nächsten Wochen um und wollte fragen, ob ich beim Bürgeramt etwas mitbringen muss, wenn ich mich ummelde. Ein Dokument vom Vermieter oder meinen Mietvertrag oder sowas? Oder machen die das auch ohne Unterlagen?

Danke!

...zur Frage

roller von 25er wieder auf 45er papiere ummelden?

hallo

wollte mal fragen wieviel es kostet und was man alles machen muss, wenn man nen roller der normalpapiere 45 hat und mal auf 25 gedrosselt und umgemeldet wurde, wieder auf 45er Papiere ummelden möchte? also entdrosseln ausgeschlossen.. also muss ich da zum tüv oder versicherung oder wie is daaasssssss

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?