Umleitung auf AnmeldeSeite für Gäste am eigenen Router anlegen

2 Antworten

Haushaltsübliche Router beherrschen so etwas nicht. So ein Router bräuchte auch eine Benutzerverwaltung, also die Funktionalität eines Authentisierungsservers. Alternativ befinden sich Authentisierungsserver und Anmeldeseite auf einem externen Server, aber es mangelt auf dem Router in der Regel an der Möglichkeit, den Redirect zu konfigurieren.

Fritz!Box: Portweiterleitung in zweites internes Netz

Hallo Leute,

kann man folgendes so auf einer Fritz!Box einrichten: Weil zwei verschiedene DSL-Zugänge vorhanden sind, habe ich eine Load Balancing-Router angeschafft. Bisher sind eine Fritz!Box und ein Speedport von der Telekom im Einsatz, die nun durch den Router im Load Balancing-Betrieb laufen sollen. Auf der Fritz!Box sind außerdem mehrere Portweiterleitungen zu Servern im LAN eingerichtet. Für den Load Balancing Router muss ich nun jeweils zwischen diesem und der Fritz!Box bzw. dem Speedport noch ein Transfernetz einrichten. Sagen wir, das LAN ist 192.168.20.0/24, als Transfernetz zwischen Fritz!Box und Load Balancing-Router nehme ich 192.168.30.0/24. Der Speedport spielt für die Portweiterleitungen keine Rolle.

Ich habe schon versucht, das interne Netz der Fritz!Box umzustellen auf 192.168.30.0/24 und eine statische Route ins 192.168.20.0/24-Netz einzutragen. Das funktioniert so weit dass Ping hin und her geht, auch der Zugriff aus dem LAN aufs Internet geht. Nur die Portweiterleitung geht offenbar ins Leere, der Zugriff von außen endet mit einem Timeout, wobei die Fritz!Box keinerlei Logeinträge hinterlässt.

Frage: Kann die Fritz!Box das nicht, muss ich da ernsthaft eine doppelte Portweiterleitung einmal von der Fritz!Box zum Load Balancing Router und von dort zum eigentlichen Server einrichten? Wo das Routing doch hinhaut?

Ich hoffe sehr, es hat noch jemand den rettenden Tipp für mich! :)

...zur Frage

Internetverbindung mit laptop auf Tablet weiterleiten

Ich habe meinen Laptop mit einem Lan-Kabel verbunden und möchte jetzt auf meinem Tablet Internet haben. kann ich das Internet vom dem Laptop auf das Tablet weiterleiten?

habe Wlan an meinem Laptop aber nur keinen Router mit Wlan

mein Tablet hat Android

...zur Frage

Wlan Verbindung besteht, aber kein Internetzugriff mit dem PC?

Hallo zusammen, zum Sachverhalt:

Ich habe daheim ein WLAN-Netz mit einem Router und WLAN-Verstärker. Das klappt an sich auch gut. Nur an meinem PC daheim habe ich öfter mal eine Verbindung zum Netz, jedoch kein Internet. Dieses Problem besteht grundsätzlich wenn der PC neu hochfährt, oder manchmal während des Betriebes plötzlich.

An was könnte das liegen, bzw wie kann ich das wieder reparieren? P.S. so ist das nur an meinem PC, alle anderen Geräte im WLAN funktionieren einwandfrei.

Meine Technik: Windows PC mit der neusten Version von Windows 10. Statische IP wurde einmal festgelegt, hat aber auch nichts geholfen.

...zur Frage

Adresstabellen in Switches wo ist mein Fehler und Tipps?

Hallo Leute,

(Alle Aufgaben sind auf Papier zu machen)

ich habe hier mal ein Ausschnitt aus meiner Arbeit als Bild angehängt und habe dazu ein paar Fragen.

Ich habe beim Ausgabeport von Switch S und Switch B einige Fehler gemacht, und verstehe nicht genau was falsch ist.

Ich ging von der Tatsache aus, dass Switch S nicht weiß wo der Server ist und die Nachricht einfach an alle weiterleitet.

Die andere Sache ist, dass die Aufgabe b dem Anschein nach auch falsch ist.

Das andere ist, dass die Adresseinträge für 2 Minuten gespeichert werden. Wie kann ich möglichst einfach und schnell sichergehen, dass ich die aktuellen Adresseinträge und deren gespeicherten Zeit habe.

Wenn der "Spaßvogel" wie in Aufgabe b vorgeht, werden alle Adresseinträge gelöscht oder bleiben die bis zu den 2 Minuten vorhanden, als wäre nichts geschehen?

...zur Frage

Smart-Home Steckdose im Hotel-WLAN nutzen. Wie wenn man sich eig auf einer Website anmelden muss. Wie dies umgehen (evtl client mode)?

Hallo,

ich muss öfters in einem Hotel übernachten. Hab mittlerweile schon einen eigenen Router angeschlossen, weil das Hotel nur einen LAN anschluss zur verfüung stellt. Man muss jedoch auf einer Website einen Account und Passwort eingeben, welchen man vom Hotel bekommt um Internetzugriff zu bekommen.

Ich habe nun also zurzeit einen Router angeschlossen und wenn ich mich mit dem WLAN meines routers erstmals verbinde werde ich bei allen Geräten auf diese Anmeldeseite geleitet und nach Acc+PW gefragt. Es ist kein Problem, dass mehrere geräte den gleichen account gleichzeitig verwenden.

Das funktioniert also alles soweit ganz gut und man muss diesen account auch nur beim aller erten mal eingeben pro Gerät.

Ich möchte jetzt aber eine Smart-Home steckdose verwenden und über meine Handy-App steuern. Das Problem ist:

Die Steckdose muss ebnefalls mit dem WLAN gekoppelt werden was funktioniert. JEdoch bekommt die Steckdose keinen Internet-Zugriff und das liegt daran, weil man nun eig die accountdaten vom hotel eingeben müsste. Was die steckdose aber nicht kann.

Wie kann ich dieses Problem umgehen?

Ich habe was von client mode im router gehört, sodass die geräte nichtmehr nach den zugansgdaten gefragt werden.

Gerne flashe ich auch die firmware meines routers wenn das das problem löst.

Vielen Dank für jegliche Hilfe

...zur Frage

Zwei Router über Access Point / Client mittels WLAN verbinden. Gateway/Routing Tabelle Einstellungen?

Hallo,

ich habe Zwei Fritzboxen, welche ich über eine längere Strecke vmiteinander verbinden möchte. Dabei habe ich per LAN einen Access Point (TP1) mit der Fritzbox 1 per LAN verbunden. TP2 ist über WLAN per Funkantennen mit TP1 verbunden. An TP2 hängt die zweite Fritzbox, welche ebenfalls DHCP haben soll.

Leider bekomme ich es nicht hin, dass ich von links nach rechts, wie von rechts nach links (siehe Bild) kommunizieren kann.
Die Fritzbox 2 ist so eingestellt, dass sie über LAN 1 ein Internetsignal bekommt - Nicht im DSL Modus.

In der Schule hatte ich bereits das Thema Netzwerke und Routing Tabellen, jedoch kann man lediglich bei der Fritzbox eigene statische Routen festlegen. Meine Frage, welcher Router/Access Point benötigt welchen Standard-Gateway etc. ...
TP 1 hatte ich auch schon als Bridge im Einsatz, jedoch ist das ja ähnlich wie wenn ich den Access Point Modus verwende. Bitte um Hilfe, anbei ein Bild, dass das ganze übersichtlicher macht.:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?