Umlage der Kosten für die Beräumung von Gemeinschaftsräumen auf alle Mieter

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

An anderer Stelle habe ich gefunden, dass er das nicht darf. Schließlich bin ich ja nicht für das Verhalten anderer Mieter zuständig und kann für dieses dann ja auch nicht haftbar gemacht werden. Die "Sippenhaft" der Mieter resultiert aus § 278 BGB, der jedoch hier hier nicht zutreffen dürfte. Wenn der/die verursachenden Mieter nicht feststellbar sind, müsste der Vermieter die Kosten tragen als Teil seines Geschäftsrisikos tragen.

Soweit ich weiß, darf er das, wenn nicht der tatsächliche Verursacher auszumachen ist.

Ja, das darf er. Der Vermieter kann doch nicht für die Entrümpelung zahlen....

Soll der Vermieter für den Müll der Mieter bezahlen.

Was möchtest Du wissen?