Umkippen (Morgens)

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Man kann zu jedem Zeitpunkt umkippen, kommt hlt darauf an, wann man wie viel zu letzt gegessen/getrunken hat und auch wie stabil der eigene Kreislauf ist und wie sehr man sich anstrengt. Aber man sollte es nicht herausfordern, ist ungesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was sollte denn die uhrzeit damit zu tun haben ob man umkippt oder nicht? Das könnte in dem fall versch. gründe haben. Kreislaufstörungen usw. das hat rein garnichts mit der uhrzeit zu tun!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann jederzeit "umkippen". Die Frage ist, was die Ursache ist: Erkrankung (Epilepsie o. a.) oder Kreislaufkollaps wegen "Unterernährung" - fehlende Kohlehydrate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, man kann zu jeder Uhrzeit umkippen. Meistens handelt es sich dabei um eine Unterzuckerung ,evtl durch merkwürdige Diäten, oder total falsches Essverhalten wichtig viel!!! trinken , wenns nicht besser wird ab zum Onkel Doc alles Gute LadyCop

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst immer umkippen Vorallem wenn man Kreislauf Probleme oder so hat weiß ja nicht welches umkippen du genau meinst aber umkippen kann man immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mann kann jederzeit umkippen. "Umkippen" kann auch andere Ursachen haben als nur lange nichts gegessen zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Nur wenn du drei tage nacheinander nichts gegessen hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man kann zu jeder tag- und nachtzeit umkippen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?