Umkippen beim Arzt

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

...ja, als ich mal zum Blutabnehmen angemeldet war und ich nach einer sehr langen Wartezeit ohne Essen und Trinken endlich drankam und mir das Blut abgenommen wurde, wurde mir auf einmal schwarz vor Augen-fast wäre ich in Ohnmacht gefallen, aber mit dem simplen Trick die Beine hochzulegen und eine Menge Kakao(Zucker treibt den Blutzuckerspiegel wieder in die Höhe)ging es mir aber schnell wieder gut!

Rede mit deinem Artzt und lenk dich ein wenig ab, schau garnicht auf die Spritze vilt. kannst du ja nur kein Blut sehen ;) Nimm danach noch ein Traubenzucker und du bist fertig mit der Abnahme.

sag vorher, dass du angst vor dem umkippen hast, dann kannst du dich zur blutabnahme gleich hinlegen und auch ne weile danach noch liegen bleiben. da geht es vielen anderen genauso....

Was möchtest Du wissen?