Umgestürzter Baum auf dem Grundstück

11 Antworten

Du/ dein Nachbar kennt doch sicherlich jemand, der mit einer Kettensäge umgehen kann... Ansonsten, wenn ihr das Holz nicht braucht einfach ein Inserat in die Zeitung, dass ihr einen Baum abgeht und der, der ihn haben möchte ihn nur zersägen und abholen muss. In Null-Komma-Nichts habt ihr den Baum weg.

Der Nachbar muß seinen Baum weg räumen oder z.B. einen Gartenbaubetrieb damit beauftragen. Die freuen sich darüber. Die Feuerwehr macht das nur wenn Personen oder Sachwerte in Gefahr sind. Wenn der Baum in eurem Garten liegt ist er ja keine Gefahr mehr. Die Feuerwehr hat genug damit zu tun Straßen und Wege wieder frei zu räumen und Keller aus zu pumpen..

Lachnummer? Was bitte hat denn der Nachbar auf meinem Grundstück zu suchen? Das Holz gehört jetzt mir, wenn es auf meinem Grundstück liegt.

1
@schleudermaxe

käse,du erwirbst kein eigentum nur weil es wegen sturm auf dein grundstück fällt.dann würden im folgeschluss alle bäume im wald mir gehören die vom nachbar zu mir stürzen und umgekehrt auch

0
@schleudermaxe

Und wenn mal ein Fahrzeug ins schleudern gerät und auf deinem Grundstück landet, gehört dir das dann selbstverständlich auch, nicht war....?

Spaßige Weltanschauung......

0
@sejler

Werfe nur einen klitzekleinen Blick in die Literatur oder bleibe hier weg. Dein geballtes Unwissen ist nicht zu ertragen!

0
@wollyuno

.... es geht nicht um irgend etwas, es geht um Bäume und werfe einen kleinen Blick in die Literatur oder bleibe hier weg. Dein geballtes Unwissen ist hier völlig fehl am Platze.

0

Was möchtest Du wissen?