Umgeknickt sollte ich ins Krankenhaus?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich w/13 würde nicht gehen. Der ist sicher nur verstaucht, wenn du ihn noch bewegen kannst. Der Knöchel schwillt halt an. Hatte das vor kurzem am Arm und du solltest ein etwas festeren Verband nehmen, der das ganze etwas stützt. Kühl ich, ruh ihn aus und festerer Verband drum !!0

also ich sage warte einen tag. Belaste ihn nicht lege ihn hoch und kühl vllt ein bisschen wenn es zu doll weh tut

wenn es morgen dann immernoch dick ist und du nicht laufen/ihn bewegen kannst geh zum arzt

Die einzige Linderung ist jetzt, wenn Du den Knöchel kühlst. Auch sollte das Kühlen abschwellend wirken.
Deine Mutter wird doch sicherlich entscheiden können, ob es erforderlich ist, vorsichtshalber zum Arzt zu gehen.
Solche Verletzungen sind nun mal sehr schmerzhaft. Gute Besserung.

War damals aber auch beim Arzt, dass ist immer sicherer und der gibt dir dann wahrscheinlich einen festeren Verband !!

Ich denke du solltest erstmal bis morgen abwarten. Wenn die Schwellung noch nicht zurückgegangen ist, ist ein Besuch beim Arzt zu empfehlen.

Erstmal von einem Fachmann untersuchen lassen, falls es doch etwas schlimmeres ist und man sich am Ende sagt "Ach, wär ich doch gegangen!"

Da es ein Schulunfall war musst du mind. zum Unfallarzt. Muss kein Krankenhaus sein. Aber heute ist Freitag...

Was möchtest Du wissen?