Umgeknickt, Krücke?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du kannst Dir zwar eine Krücke "selbst verschreiben" (besser wie nichts). Das ersetzt aber weder einerseits den Besuch eines Arztes zwecks einer Diagnose noch die Tatsache andererseits, dass der Fuß erst einmal geschont werden sollte! Und letzteres bedeutet zunächst einmal den Fuß hoch legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AARONner
02.12.2015, 20:29

1. Ich gehe Morgen ja zum Arzt

2. Schonen ist schwer da ich Umbedingt zur Schule muss....

3. Hoch legen tue ich ihn ja gerade

0

Was möchtest Du wissen?