Umgeknickt Band oder Muskel überm Knöchel dick eventuell Bänderdehnung?

3 Antworten

Hey

Ferndiagnosen sind natürlich nicht möglich.

Ich denke aber,dass du nicht zum Notdienst musst.

Salbe drauf,kühlen und Fuss hochlegen. dann müsste es morgen schon besser sein.

Gute Besserung

Lg

Ok danke..Salbe ist drauf..klar Ferndiagnosen sind nicht möglich...ist das bei einer Bänderdehnung so, dass es seitlich anschwillt ?

1
@Luna1909

Ja - eine Schwellung kann durchaus auftreten und sehr schmerzhaft ist es auch.

Wie bereits geschrieben-wenn es heute nicht besser ist-oder du hast noch weitere Symptome-sollte sich das ein Arzt anschauen.

Lg

0

Für solche sachen solltest du lieber zum Arzt gehen wie soll man denn das beantworten können per ferndiagnose. Du kannst hier doch keine gesundheitlichen Fragen stellen bzw erwarten dass dir die jemand richtig beantwortet.

Ich denke, du solltest in die Notaufnahme. Kannst halt nicht reingucken. Und ich tippe auf Bänderriss.

Bänderriss oder Bänderdehnung im Sprunggelenk?

Über einen Zaun geklettert -> Umgeknickt
Ich war schon im Krankenhaus und es wurde geröntgt. Nichts gebrochen aber der Doc meinte : Bänderdehnung oder Bänderriss..

Schmerzen habe Ich soweit keine aber halte trotzdem den Fuß ruhig. Könnt ihr nach dem 2ten Tag etwas dazu sagen ?

...zur Frage

Bänderdehnung oder Riss? Arzt nur drauf geschaut.

Hallo. Ich bin am Samstag mit dem Fuß nach außen umgeknickt und gestürzt. Dabei hat es dumpf geknackt. Im Krankenhaus wurde ich geröntgt und habe eine Aircastschiene bekommen. Nach Außen war eine dicke Schwellung auf dem Knöchel in Form eines Ei. Blau geworden ist der Fuß nur an der Stelle, wo eines der 3 Bänder von oben zur Seite verläuft, genau über dem Band halt. Von der Form her sieht es aus wie eine große Narbe Der Unfallchirurg, (ich halte eigentlich viel von dem Mann) hat nur drauf geschaut, mir eine Dehnung diagnostiziert und meinte ich solle den Fuß ruhig belasten. Eine AU von 7 Tagen hat er mir ausgestellt und meinte, dass es dann wieder gut sein sollte.

Nun, ich bin mir ziemlich sicher, dass ich keine Dehnung habe. Mein Gelenk fühlt sich total instabil an, es schmerzt von innen nach außen in alle Richtungen und ich kann nur auf der Ferse auftreten. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich in einer Woche schon wieder dem Alltag nach gehen kann. Wozu würdest ihr mir raten? Eine zweite Meinung einholen?

...zur Frage

Bänderriss / überdehnt?

Hallo zusammen,

gleich vorab ein Termin beim Orthopäden habe ich schon für morgen.

Aber mir lässt es keine Ruhe.

Bin am Samstag mit dem Fuss ganz blöd umgeknickt beim Kinderbespassen. Der Tag war somit für mich gelaufen. Der Fuss ist weder blau noch dick. Aber es tut jeder Schritt am anfang weh, wenn ich eine weile laufe geht es. Aber es fühlt sich an wie wenn iwas lose ist. Sprich iwas klemmt oder verrutscht. Ist es dann doch was gravierenderes? Oder wirklich nur Bänderdehnung?

...zur Frage

Hab ich eine bänderzerrung?

Ich bin vor 4 Tagen umgeknickt und trotz Schmerzen bin ich die folgenden Tage noch sehr viel gelaufen. Nur gestern Abend ist mein Fußknöchel angeschwollen und ich konnte gar nicht mehr auftreten. Wenn ich mein Knöchel von außen berühe, tut es nicht so sehr weh, die Schmerzen sind eher wenn ich mich bewege. Da am Wochenende keine Ärzte geöffnet haben und ich es übertrieben finde wegen sowas ins Krankenhaus zu gehen, wollte ich hier erst mal fragen was das sein könnte? Ist das vielleicht eine bänderdehnung?

...zur Frage

Bänderdehnung? Verstaucht? ...

Ich fahre seit einiger Zeit Longboard und in letzter Zeit tut mein Fuß (entlang am Knöchel/an den Bändern) weh.. heute bin ich dann hingefallen und hab dabei mein Fuß umgeknickt. Mein Fuß ist jetzt stark angeschwollen und tut weh, ich kann nicht auftreten! Was könnte das sein? Ich hatte mal einen Bänderriss da hatte ich ähnliche schmerzen...

...zur Frage

Band/Muskel/Kaspel/... Was ist betroffen?

Sschon vor 2 Wochen bin ich stark umgeknickt(kurz danach hat mein ganzer Fuß gekribbelt und ich dachte ich kann nicht mir stehen) und hatte auch starke Schmerzen nach ein paar Stunden war es schon recht dick geschwollen und ich hatte Schmerzen die aber dann auszuhalten waren.

Nach 4 Tagen habe ich dann auch wieder trotz Schwellung und auch schmerzen die sich in einem ziehen und zwicken in Bewegung und so einem Kribbeln oder ziehen in Ruhe äußerten Sport gemacht.

Mittlerweile sind 2 Wochen um in denen ich zwar auch Sport gemacht habe aber durchgehend Schmerzen verspüre vom Knöchel ausgehen hoch ins wadenbein oder in das Außenband ... ist es zwar auch noch geschwollen und schmerzt sehr aber es ist kein blauer Flecken oder bläuliche Färbung zu erkennen ...

Und jetzt Frage ich was das sein könnte ich meine ich habe seit 2 Wochen durchgehend Schmerzen vor allem einen momentanen Schmerz bei Belastung von dem äußeren Bein aber kann trotzdem laufen und konnte auch Sport unter Schmerzen machen ... Könnte es sein dass etwas am Band/an der Kapsel/ am Muskel Oder am Knochen ist ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?