Umgekehrtproportionale rechnungen.

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

6 l ist deshalb ein guter Anfang, weil es sich besonders einfach rechnen lässt. 6 l sind 1 / 10 des Tankvolumens, also reichen 60 l genau 10 mal soweit wie 6 l. Da 6 l für 100 km reichen, reichen also 60 l für 1000 km.

.

Auf das gleiche Ergebnis kommt man, indem man das Tankvolumen durch den Verbrauch je 100 km dividiert, also bei einem Verbrauch von 6 l / 100 km:

60 l / ( 6 l / 100 km ) = 60 l * ( 100 km / 6 l ) = 1000 km

Und auf diese Weise kannst du auch die anderen Werte für deine Tabelle ermitteln.

Was möchtest Du wissen?