Umgekehrte Landflucht-wird sich dieser Trend fortsetzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das müsste dann aber schon ein Objekt sein, worauf die Städter abfahren. Und die sind nicht ganz billig. Wenn schon, dann eines, welches Du selber auch nutzen möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer flieht den auf Land? Leute mit geringen Einkommen, Studenten H4er... weil ein Leben in einer Stadt nicht mehr finanzierbar ist. Die  Hausbesitzer luxussanieren oder packen Flüchtlinge in die Häuser weil es mehr Geld bringt. Also wenn du investieren willst, dann in der Stadt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stadtflucht ist ja gut und schön, aber was will man total abgelegen leben...?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jerichmed
08.12.2015, 08:22

Ich meinte eigentlich wegen der Gefahr von Bürgerkriegen und Krawallen.

0

Ich seh da keinen Trend. Die Städte wachsen und wachsen. Die wenigsten wollen in den Osten oder aufs Land

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?