Kann der Arbeitgeber das freie Wochenende verweigern, wenn dadurch das Umgangsrecht nicht eingehalten werden kann?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So blöd das für euren Freund ist, der Arbeitgeber kann das machen und muss nicht bei seinen Mitarbeitern darauf achten, ob diese i-welche Umgangsregeln bezügl. ihrer Kinder haben.

Der Arbeitgeber war bisher sehr kulant und hat die Problematik Umgang berücksichtigt, jedoch hat er auch noch andere Arbeitnehmer, die auch ihre Bedürfnisse haben. Es kann nicht sein, dass alle Kollegen auf einen Mann Rücksicht nehmen müssen.... Wenn noch jemand geschieden ist und einen richterlichen Beschluss hat bezügl. Umgang, kann diese Altenpflege zu machen.

Der Freund sollte Regelungen mit seiner Ex-Partnerin treffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie arbeitet der Freund denn? 

In den meisten Fällen ist es in der Pflege so geregelt, dass man jedes zweite Wochenende frei hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja das kann der arbeitgeber. der umgang ist nachrangig dem arbeitsplan in der firma. also wird eine neue regelung gebraucht, die sich um den schichtplan herum gestalten wird. es wird ja sicher einen plan geben den er sich im voraus geben lässt. er teilt der km mit ab wann diese änderung eintritt und überlegt sich bis dahin einen plan mit terminen die er einhalten kann. wenn die km sich verwehrt dagegen, weil ein beschluss existiert, wird er klagen müssen um einen neuen beschluss zu erreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach kann der Arbeitgeber es machen. Es kann nicht sein, dass Arbeitgeber und Kollegen sich alle nach deinem Freund richten müssen. Andere Kollegen haben vielleicht auch Verpflichtungen am Wochenende. Dein Freund muß sehen, wie er das Umgangsrecht mit seiner geschiedenen Frau geregelt bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heikonici1
04.11.2015, 11:57

hallo mit seiner Ex-Frau kann er da leider nicht drüber reden sie bezieht sich auf das urteil

0

Was möchtest Du wissen?