umgangrecht der grosseltern

4 Antworten

Die Großelternhaben keinerlei Pflichten dem Enkelkind gegenüber, freiwillig können sie Pflichten übenehmen, aber ein Gesetz dazu gibt es nicht. auch keine Umgangspflicht.

Sowohl die Großeltern, als auch das Kind haben aber das Recht auf Umgang. Während des Umgang sind sie in einer Garantenstellung, d.h. währenddesssen sind sie verpflichtet, auf das Wohl des Kindes zu achten, und es zu beschützen.

Ich bin Oma. Und ich habe nur die Pflicht, das zu übernehmen, was ich will - Erziehung gehört da nicht dazu, das habe ich schon bei meinen Kindern durch.

Wenn ich mal auf das Kind aufpassen WILL, mache ich das - aber ich MUSS es nicht.

Ihr seid schließlich die Eltern.

Trotzdem können Großeltern eine Recht haben, das Kind zu sehen - und das können sie auch einklagen. Ich hab das erfolgreich gemacht.

Im Grunde gebe ich dir recht. Es besteht nicht nur Umgangsrecht, sondern auch Umgangspflicht. Ist aber eher ein Thema für die Eltern, wo man zu Wohle des Kindes ausdrücklich will, daß sich BEIDE Eltern weiterhin um den Nachwuchs kümmern.

Der Gesetzgeber hat auch für den Fall, daß jemand bezüglich des Umgangs nicht zu seinem Recht kommt, Vorsorge getroffen und Gesetze erlassen, mit denen sich das vor Gericht erstreiten lässt.

Umgekehrt ist es aber weniger der Fall. Bei Verletzung der Umgangspflicht kann man dagegen rein rechtlich wenig unternehmen, weil - im Gegensatz zum finanziellen Unterhalt - niemand zu sozialem Umgang verpflichtet/gezwungen werden kann.

Moralisch wäre es hingegen unstrittig, daß einem (Groß)-elternteil, welches sich über Jahre nicht bemüht, nicht kümmert, keine Geschenke übrig hat oder sonstiges Interesse zeigt, auch nicht irgendwann daher kommen kann, um was zu bekommen. Da darf man dann NEIN sagen und - sollte Oma auf dem Rechtsweg klagen - Gründe anbringen, warum ein Umgangsverbot zu Wohle des Kindes wäre.

Rein gesetzlich besteht also schon ein RECHT, aber keine PFLICHT.

Gruß S.

Großeltern haben keine Umgangspflicht.

2
@Bitterkraut

@Sirius66

Großeltern haben ihre "Pflicht" schon an den eigenen Kindern erfüllt. Nun sind die Eltern des Kindes an der Reihe.

2
@Bitterkraut

(Meine) Beiträge aufmerksam

Ist aber eher ein Thema für die Eltern

(und)

Rein gesetzlich besteht also schon ein RECHT, aber keine PFLICHT.

lesen ... hilft immer!

Gruß S.

0
@Sirius66
sondern auch Umgangspflicht

Das waren deine worte - darauf habe ich geantwortet.

0
@beangato

Du kannst es aber nicht einfach aus dem Zusammenhang reißen. Im Kontext gelesen ist doch klar, daß sich meine Aussage auf ELTERN bezieht.

Es besteht nicht nur Umgangsrecht, sondern auch Umgangspflicht. Ist aber eher ein Thema für die Eltern

Weiter unten ist es nochmal explizit erklärt/erläutert, im Vortext beziehe ich mich ganz deutlich auf die OMA

Rein gesetzlich besteht also schon ein RECHT, aber keine PFLICHT.

0

Gemeinsames Sorgerecht Rechte und Pflichten

Wenn Frau sich vom Kindsvater trennt und in eine eigene Wohnung mit dem Kind zieht, welche Rechte und Pflichten hatt man dem Vater gegenüber ? Wie sieht es mit den Eltern des Vaters aus? Haben diese Speziele Rechte? Wie oft sehen Väter in der Regel ihre Kinder ? Bitte um hilfreiche Antwort !! Danke

...zur Frage

Rechte und Pflichten des Arbeitgebers

Moin Leute,

wollte mal wissen, welche Rechten und Pflichten ein Arbeitgeber gegenüber sein Arbeitnehmer hat, wäre sehr Hilfreich!

(Wenn es geht Sauber gelistet hinschreiben)

...zur Frage

welche Rechte und Pflichten hat ein umgangberechtigter Vater? Welche die sorgeberechtigte Mutter?

welche Rechte und Pflichten hat ein umgangberechtigter Vater? Welche die sorgeberechtigte Mutter?

mich würde dringend interessieren, welche Rechte (und Pflichten) ein nicht sorgeberechtigter Vater seinen Kindern gegenüber hat und was die Mutter untersagen darf und was sie zulassen muss.

Wer kann mir da helfen?

...zur Frage

kann ich bei meiner Oma wohnen und ..?

Hallo Leute und zwar wohne ich bei meinen Großeltern in einem kleinen Zimmer. Die Wohnung ist eine Eigentumswohnung und läuft auf dem namen meines Großvaters. Da ich aber sehr viel verbrauche hat meine Oma beschlossen dass ich miete zahlen muss da ich aber vor 2 Wochen gekündigt worden bin,bin ich nun arbeitslos und denke das dass Amt übernehmen würde.Darf jetzt mein opa die Mietbescheinigung eigentlich ausfüllen und mir den Zimmer vermieten? Wenn ja was muss ich beachten oder was sollte ich angeben?danke im vorraus

...zur Frage

Großeltern wohnen relativ nah, sehe sie jedoch selten ; Schlechtes Gewissen?

Hallo, Ich habe glücklicherweise noch alle meine 4 Großeltern, jedoch hat mein einer Opa Krebs und meine Oma hat sehr schwere Herzprobleme (6 Cardio und einmal Operation hat nichts gebracht) Meine anderen Großeltern wohnen auf einem Bauernhof und arbeiten jeden Tag . Außerdem wird Opa schon ziemlich alt... 78. Oma geht es super soweit ich weiß :) Aber dann ist da auch noch der Hund . Sie ist genauso alt wie ich . Damals war ich sehr oft bei meinen Großeltern auf dem Bauernhof und lag bei ihr immer mit im Körbchen...Sie hat jeden angebellt außer mich :) Jetzt ist sie jedoch schon sehr alt  und sie hat eine Krankheit, die immer zurückkehrt ... Ich bin seit 3 Jahren nun SEHR selten bei meinen einen Großeltern (die vom Bauernhof), obwohl sie nur 10 min von mir entfernt wohnen ...Ich bin deren einzige Enkelin und ich habe einfach so ein schlechtes Gewissen, weil ich nicht so oft da bin... Ich habe einfach nur Angst, dass sie auf einmal "weg" sind oder dass der Hund stirbt und ich davor nicht mal bei Ihnen war... Ich schreibe Ihnen zwar einmal in der Woche aber telefonieren o.a. Mache ich gar nicht! Wenn ich sie besuchen möchte, dann geht das laut meiner Mutter gerade nicht ,weil sie etwas macht oder ich bin irgendwie zu faul mich auf zu raffen(Mama hatte auch mal streit mit ihr) Ich sehe sie nur bei Anlässen wie Weihnachten Ostern Geburtstage Nikolaus.Aber das ist alles ja auch nur einmal ins Jahr.. Meine anderen Großeltern, die in der Stadt wohnen sehe ich öfter (weil sie auch oft einfach abends mal rum kommen) Und dann sagt sie, dass Emma (der Hund) dann total ausflippt und sich freut. Das versetzt mir schon einen Stich ins Herz, da ich sie echt lieb habe..Manchmal sagt Oma auch " Wir freuen uns doch immer, wenn wir dich sehen" Das macht mir irgendwie alles zu schaffen ... ich glaube ich mache mir für mein Alter auch zu viel Sorgen darüber, aber das ist halt meine Familie! Ich habe eine sehr große Bindung zu meinen ganzen Großeltern und ich will sie einfach nicht verlieren (genauso wie den Hund ) .

...zur Frage

Von der Schwester meiner Oma ihre Enkelin , wer ist das von mir?

Meine Oma hat eine Schwester welche eine Enkelin hat aber was sie die Enkelin von mir ? bin ich überhaupt mit ihr verwandt ? Danke für antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?