Umgang mit spuckenden Menschen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sieh es von der positiven Seiten. Solche Leute demonstrieren damit, daß sie etwas in sich haben, was unerträglich ist. Allerdings unterliegen solche Leute dem Irrtum, daß man einen fiesen Charakter und schlechtes Benehmen einfach ausspucken könnte. Doch auch dieser Irrtum ist erklärbar, denn um ihn als Irrtum erkennen zu können, ist ein Mindestmaß an Verstand erforderlich.

Solches Verhalten ist zwar im höchsten Maße unerwünscht, und in immer mehr Städten wird das auch mit einem Bußgeld bestraft, doch generell ist es nicht verboten, dämlich zu sein, wodurch manches Verhalten wohl auch weiterhin vorkommen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wohne eher in einer ländlicheren Gegend; hab das selbe Problem. 

Es ist einfach widerlich, so etwas mitzubekommen und manchmal dreht es mir beim Zusehen gefühlt den Magen um.

Trotzdem: viel machen kannst du da nicht, mehr als Ignorieren ist nicht wirklich möglich. Also wegschauen und Ekel runterschlucken! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mariechen2008 09.10.2017, 15:45

Ich befürchte, das ist wohl die beste Strategie... Wenn jemand aber direkt neben mir spuckt, denke ich immer, dass es einen ja treffen kann. Spucke fällt ja nicht wie ein Stein auf den Boden... Manchmal habe ich dann schon direkt meine Kleidung gewaschen. Ging das auch jemandem schon mal so?

0

Respektlos und unnötig ist es schon... Das du das aber ekelig findest ist eher dein Problem. Trotzdem sollte das vielleicht mal bestraft werden von der Polizei. Naja man hat aber eigentlich doch größere Probleme...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Beachtung schenken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?