Wie kann man mit schüchternen Personen umgehen und die Freundschaft möglicherweise erweitern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lass ihr etwas Zeit Vllt. Geht es ihr zu schnell, bei schüchternen Leuten ist es oft so das sie, nachdem sie sich an jemanden gewöhnt haben (jeder brauch da unterschiedlich lange Zeit für) richtig aufblühen und auch gesprächig sind. Es ist selten das jemand so schüchtern ist das er sich für den Rest des Lebens bei einer Person so zurückhaltend verhält wie am ersten Tag ;)

Vllt. Hat sie halt eben auch Angst vor einer Abfuhr oder so etwas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So hart das jetzt klingen mag: Wenn es dich jetzt schon stört, dass sie schüchtern oder still ist, ist das keine gute Grundlage für eine Beziehung. Zumindest ist es das, was ich aus deinem Text herauslese.

Aber vielleicht kennt ihr euch einfach nicht gut genug? Ich kenne Leute, die kannten sich Jahre lang, bevor sie zusammen kamen, du stehst also unter keinem Zeitdruck. Nimm Dir die Zeit, sie besser kennen zu lernen und gib ihr die Zeit, zu merken, dass sie dir vertrauen kann. Dann wird sie sich eventuell mehr öffnen. Momentan liest sich das so, als wüsste sie nicht genau, welche Signale sie aussendet und macht vieles aus Verlegenheit. Es muss ja nicht immer alles sofort in eine Beziehung münden, man kann sich ja auch einfach mal besser kennenlernen. Im schlimmsten Fall findest du so nur eine ziemlich schüchterne Bekannte/Freundin, im besten Falle bereitest du den Weg für eine Partnerschaft, die nicht nur aus einem Impuls entstanden ist, wie es die meisten tun. Die allgemeine Trennungsrate solcher Impulsiv-Beziehungen ist relativ hoch. Dann doch lieber etwas "Richtiges", oder?

Immer langsam ;) es läuft dir nix weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?