Umgang mit Psychischer Gewalt in einer Beziehung?

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beende das bevor es richtig eskaliert. Eine Beziehung geht auch in schön. Du bist doch nicht glücklich und du verschwendest deine Zeit mit etwas das keine Zukunft hat. Man kann ein totes Pferd nicht reiten. LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke schön für den Stern. 😀😀😀

0

Nach 4 Monaten ein solches Verhalten? Heilige Sch*iße.. sie zu dass du ihn nie wieder siehst. Noch hast du die Möglichkeit abzuhauen... wie kannst du ihn lieben? Ich denke da sollte seine schlechte Seite alles überwegen. Klar eine Trennung ist hart aber lieber so als irgendwann bedroht oder betrogen zu werden. Das ist ein paar Tage/Wochen schwer aber dann kannst du dein Leben leben und findest sicherlich einen besseren Mann!

Guten Morgen,

also sei mir nicht böse, aber was gibt es da überhaupt zu überlegen.

Ihr seid 4 Monate zusammen, da sollte doch wohl eine ganze andere "Stimmung" bei Euch sein.

Ihr solltet total verliebt sein, ohne den anderen wäre alles fad, Ihr würdet Euch so oft wie möglich sehen wollen , die Schmetterlinge flattern im Bauch, Du hast totale Sehnsucht, bist hin und weg von dem anderen und Deine Gedanken sind nur bei diesem Menschen......

Statt dessen ist bei Euch davon überhaupt nichts vorhanden.

Es gibt doch überhaupt keine andere Lösung, als sich zu trennen.

Es gibt hier keine Liebe und auf was Du wartest, ist nicht ganz zu verstehen.

Du findest sicherlich einen Partner, der Dich auf Händen trägt, der Dir zeigt, wie verliebt er in Dich ist.

Ist nicht böse gemeint, aber einfach vollkommen unverständlich, wenn Du meinst, es ändert sich was und vor allem in dieser kurzen Zeit alles anders läuft, als es eigentlich sollte.

Das Du Dir alles gefallen lässt und nicht schon längst diesen "Quatsch"- sorry, beendet hast ist nicht wirklich zu verstehen.

Liebe Grüsse

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Liebe verzeiht nicht alles!

Hallo,

Trenn dich von ihm. Du bist erst 19 für was immer das Drama. So wie du es darstellt, wird es mit seinem jetzigen Verhalten keine Zukunft für euch geben. Die Trennung wird dir sicher nicht leicht fallen aber du wirst jemand finden, der dich schätzt.

Alles Gute!

Renne. So schnell du kannst und so weit weg du kannst von ihm.

Das klingt starkt nach NPS (Narisstischer Persönlichkeitsstörung) auf jeden Fall ist sein Verhalten "abusive", also mentale Manipulation, Demütigung, respektlos.

Da er sich nicht ändern wird sondern alles nur schlimmer wird (ausser er sucht aktiv Hilfe beim Psychologen und sieht ein, dass seine Verhaltensweise falsch ist) , solltest du um deine eigene Gesundheit Willen dich von ihm fern halten.

Gruß, Mia

perfekte antwort! hätt ich auch geschrieben..

1

Was möchtest Du wissen?