Umgang mit Internetbekanntschaft?

1 Antwort

Ich würde auf jeden Fall nicht ausschliesslich chatten, sondern ein Treffen vereinbaren .. oder zumindest mal telefonieren.

Hm. Würde ich damit nicht zeigen, dass ich "mehr Interesse" hätte und ihr eventuell auch Hoffnungen darauf machen? Habe ich ja nicht. Sie ist eine wirklich tolle Person, aber was das andere Geschlecht angeht, leider absolut nicht mein Typ. 

0

Internetbekanntschaft - steht er auf mich?

Heey Leute :-) 

Also ich schreibe seit knapp 3 Monaten mit einem Typen.

Er schrieb mich damals in "lovoo" an und wollte dann auch meine Nummer haben. Er fragt mich auch immer, ob wir uns endlich treffen, aber ich lass mir immer eine Ausrede einfallen, weil ich einfach Angst davor habe ihm nicht zu gefallen :-( 

Also er schreibt mir öfter und hat sich sogar mal beschwert, dass ich mich kaum melde :-P 

Und er fragt mich irgendwie jedesmal, was ich am Wochenende gemacht habe. 

Wisst ihr irgendwas, was ich schreiben könnte um zu sehen, dass er wirklich Interesse hat? :-/ 

Danke schon mal.

...zur Frage

FAST Alle NERVEN was tun?

Hallo , Momentan nerven mich irgendwie alle ..alle ausser mein Freund und 2 sehr gute freundeninnen ..jeder der nur mich nicht versteht oder einfach Grundlos nervt mich einfach jeder sogar meine beste Freundin und meinen Clique und wenn ich bei anderen bin geht es eigentlich ich bin netter und nicht deprimiert und abgenervt. Aber wenn mich da mal eine Person nervt kann mich nur noch die Musik beruhigen ..bei meinem Freund ist es nie so denn er ist immer für mich da und er nervt nie meine 2 Guten freundeninnen auch ,alles ist super aber bei den anderen ...also mein frage lautet warum ist das so und was kann man tun ? Danke LG;)

...zur Frage

Wie soll ich den Kontakt abbrechen? (Internetbekanntschaft)

Hallo Leute,

Ich habe ja schon mal eine Frage dazu gestellt: http://www.gutefrage.net/frage/kontakt-abbrechen-bei-internetbekanntschaft

Und jetzt hab ich mich dazu entscheiden, den Kontakt wirklich abzubrechen. Die Frage ist nur wie. Immerhin haben wir über einen längeren Zeitraum viel geschrieben und ich fände es falsch, einfach nicht mehr zu schreiben. Ich möchte lieber eine Nachricht schreiben. Aber wie soll ich das anstellen? Was könnte ich schreiben? Und soll ich das z.B. über Icq machen, wo er direkt antworten kann (dann müsste ich aber noch warten, bis er überhaupt mal online ist) oder soll ich ihm einfach so eine Nachricht schreiben?

Bitte nur ernst gemeinte Antworten. ^^

Danke im Voraus und liebe Grüße. (:

...zur Frage

Reizdarm geheilt wie und wo kann ich aufmerksamkeit bekommen?

Hallo,

ich würde gerne einen Bericht schreiben, früher gab es mal ein deutsches Reizdarm forum doch das scheint es nichtmehr zu geben, ich finde es nichtmehr im web. Und zwar: Ich bekam aufgrund von einer Weißheitszahnbehandlung ein AB verschrieben, seitdem plagten mich Durchfälle, bauchkrämpfe, die ganze palette an beschwerden die rdsler nur zu gut kennen und weswegen ich da auch nicht näher darauf eingehen werde, denn jeder RDSler weiß wie absolut bescheiden es einem geht wenn man rds hat.

Nach einer Ärzteodysee CT, Darm und magenspiegelung, nach absolut allen nur erdenklichen Tests, röhren und spitzen einschließlich einem cortisonpräperat alles erfolglos, es wurde nur herausgefunden das ich auf einmal laktoseintolerant und histaminunverträglich bin, ich begann immer mehr lebensmittel einfach nicht zu vertragen, ging ich zu einer allgemein ärztin die sich mit alternativmedizin beschäftigte. Ich machte einen Darmflorastatus test den ich selber zahlen durfte und bekam Milchsäurebakterien, ein präperat mit ein paar Stämmen drin und sollte das nehmen, ich bekam alle erdenklichen Probiotika doch nichts half. Nicht einmal ein bisschen, es kostete mich sehr viel Geld und brachte absolut NICHTS!

Darmflora Darmbakterien, machte alles für mich sinn aber irgendwie schien nichts zu helfen, dann las ich etwas von Kefir und selbstgemachten Kefir der 48 Stunden lang gährt sei annähernd laktosefrei und sei für laktoseintolerante menschen geeignet.

Also gut, weil es mir gesundheitlich mal wieder schlechter ging probierte ich es einfach aus. Ich kaufte mir Biokefirknollen und machte selbst kefir aus magermilch (1,5% fett homogenisiert). Ich hatte ganz lange daran zu schaffen denn trotz dem versprechen dieser kefir sei laktosefrei bekam ich die typischen beschwerden wenn ich als LI etwas mit Laktose esse. Durchfälle, bauchkrämpfe, nachts wach um auf den topf zu gehen.

Doch jetzt ist mein Stuhl fast FAST wieder völlig normal. Meine Lebensqualität ist wieder zurück, ich kann sagen dass ich wieder leben kann und man muss sich vor augen halten ich habe über 5 Jahre an Reizdarm gelitten (6 oder 7 ich habe aufgehört zu zählen). Ich weiß das Kefir und seine Wirkung überall bekannt ist, sowie bei probiotischen jogurts und co aber das was ich erlebt habe war nicht einfach nur so eine werbefloskel wie coca cola ohne zucker sondern dass hat meine Lebensqualität wieder zurück gebracht und meine Unverträglichkeiten sind merklich zurück gegangen. Wie kann ich darauf aufmerskam machen?

...zur Frage

Wie soll ich mit ihr (Internetbekanntschaft) umgehen?

(Da diese Frage vor einigen Tagen 0 Antworten bekommen hat, hier nochmal. Bräuche in der Hinsicht wirklich Rat!)

Servus,

ich bitte euch einfach mal hier um euren Rat. Vor einiger Zeit habe ich über ein Forum im Internet eine Frau kennengelernt. Ich finde sie sympathisch, aber (und das sage ich jetzt einfach mal ganz salopp) mehr ist da nicht drin. Bei ihr habe ich hingegen das Gefühl, dass sie irgendwie ein bisschen von mir schwärmt. Sie selbst bezeichnet mich zwar als guten Freund und das würde ich absolut auch über sie sagen, aber ich denke, dass ich schon ein bisschen mehr in ihren Augen bin. Sie möchte ständig mit mir schreiben. Am Liebsten jeden Tag und dann gleich ein paar Stunden, rund um die Uhr. Selbst nachts kriege ich manchmal Nachrichten. Oft schreibt sie mir dann DIN A4-Seitenlange Texte oder mehr, was ihr gerade so durch den Kopf geht, wie ich irgendwas sehe, warum ich das vielleicht anders sehe und wenn ich dann nicht gleich darauf antworte, reagiert sie irgendwie angepisst. Klingt ziemlich schräg und heavy, ist es aber auch. Zudem scheint sie mich schon etwas zu observieren, weil sie immer genau weiß, was ich wann irgendwo auf sozialen Netzwerken, auf denen ich sie geaddet habe, oder sonstwo geliket oder kommentiert habe... Obwohl ich ihr dies keineswegs übel nehme, möchte ich das einfach mal zu Wort bringen und ihr schreiben. Sie ist irgendwie ziemlich leicht zu kränken und sehr empfindsam und harmoniebedürftig, also will ich nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen. Wie würdet ihr das tun und was würdet ihr schreiben??

LG Marco

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?