Umfragen als Ferienjob?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Muss ich mal wieder einen Kontrapunkt zu der bisher gegebenen Antwort setzen:

Seit 2011 nehme ich als aktiver Teilnehmer an bezahlten Online Umfragen teil, hier meine Tips:

  • Es gibt seriöse Anbieter von bezahlten Online Umfragen
  • Einige bezahlen auch fair: Hochgrechnet 10 Euro pro Stunde, d.h. Euro 2.5 für eine Umfrage, die mit 15 Minuten Dauer angegeben ist!
  • Du wirst aber nicht reich dabei (da gebe ich dem Antworter unten Recht!)
  • Bei mir sind es im Monat um die 50 Euro, bei ca. 5 Stunden Aufwand
  • Bitte auf jeden Fall eine neue Mailadresse einrichten, die nur für Umfragen verwendet wird! (Ich habe btw auf meiner normalen Mailaddi mehr Spam als auf der Umfrage addi, dort bisher null Spam!)
  • Achte auf tiefe Auszahlungsgrenzen
  • Ich nehme nur Auszahlungen auf Bankkonto, Paypal und  Amazongutscheine
  • Mal in die AGB schauen und den gesunden Menschenverstand nutzen

Mit diesem Setup macht das Spass und ist für mich sicher

P.S.: Wenn Du nun auch noch die Portale dazu nimmst, die nicht "meinen" Kriterien entsprechen, kannst Du natürlich mehr verdienen. Dies allerdings mit einem überproportional hohen Zeitaufwand, ggf. hohen Auszahlungsgrenzen bei tiefer Umfragefrequenz etc... Ich habe dies so gemacht als ich arbeitlos war.. Willst mehr wissen, guckst Du uwitz

Vertrau einfach den schlechten Rezensionen die du gelesen hast. Denn diese Umfragen sind wirklich Unfug und das wichtigste: Du wirst damit sehr sehr wenig Geld verdienen.

Du musst natürlich deinen Namen usw. angeben, letztlich auch deine Bankverbindung, ohne diese Infos ist eine Bezahlung ja nicht möglich. Anhand deiner Informationen wird aber auch festgestellt, für welche "Umfragen" du zugelassen wirst. Zugelassen wird man viel seltener als versprochen und als man glaubt. Wird man dann jedoch zugelassen, dauert dass Beantworten der "Umfrage" 2 Stunden oder länger. Die Bezahlung liegt eigentlich immer unter 0,50 €, oft gibt es aber auch nur einen Gutschein. Im Besten Fall hast du also 2 Stunden lang Fragen beantwortet, für diese 2 Stunden bekommst du dann 0,50 € gut geschrieben. Auszahlbar sind Beträge ab 5,- €. Bis du diese 5,- € zusammen hast kann es locker mal 2 Monate dauern, da man immer seltener für Umfragen zugelassen wird. Selbst wenn du also bei mehreren Anbietern an "Umfragen" teilnimmst, sieht Geld verdienen wirklich anders aus.

Kommentar von Uwitz
04.07.2016, 19:33

so einen negativen und einseitig gewichteten Kommentar hab ich zu diesem Thema noch selten gelesen! Ziehst du das was Du schreibst aus eigener Erfahrung oder ist das einfach nur Mr. Negativ?

0

Was möchtest Du wissen?