Umfrage: Welchen E-Mailanbieter nutzt ihr?

Das Ergebnis basiert auf 86 Abstimmungen

GMail 35%
andere 20%
GMX 17%
web.de 16%
Outlook.com 7%
Posteo 2%
t-online.de 2%

28 Antworten

GMail
  1. einen Google Acc braucht man eh (für zB Youtube)
  2. Google bleibt sicher bestehen (da ein Email Acc das „zentrale Element“ für alle anderen Online Accs darstellt ist dies sehr wichtig)
  3. keine nervigen Dinge wie en masse Werbung, bescheidenes Webinterface oder eine Autolöschung nach so und soviel Monaten Nichtbenutzung, ...
Posteo

Hauptsächlich nutze ich als anonyme Mailadresse eine Posteo-Adresse und die Mailadressen meiner eigenen Domain, wenn ich nicht anonym bleiben will. Aus historischen Gründen bzw. weil es nicht anders geht habe ich auch noch GMX, web.de, GMail, etc., die aber alle nur weiterleiten.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Informatiker

Privat nutze ich iCloud. Das kann man aber nur nutzen, wenn man die E-Mail-Funktion über ein iPhone aktiviert hat.

Relevante E-Mails werden im privaten Umfeld mit PGP verschlüsselt. Auf der Arbeit kommt zur Verschlüsselung S/MIME zum Einsatz.

E-Mails werden auf Dauer lokal gespeichert und nicht beim E-Mail-Anbieter.

In naher Zukunft wollte ich mir auch einmal Posteo anschauen. Bis dato hatte ich nicht das Interesse alles selber einzurichten. Mir reicht es aus, wenn die E-Mails verschlüsselt werden.

andere

Mein E-Mail Anbieter nennt sich Raspberry Pi. Ausgehende E-Mails gehen über meinen gemieteten Root-Server wegen der statischen IP. Damit kommen sie auch bei allen Anbietern an.

Für alle Fälle hat man als Android Nutzer noch GMail Konten zur Verfügung.

Raspberry Pi ist ja nicht dein Anbieter. Höchstens die Software, die darauf läuft.

0
web.de

Nutze Web , gmx ist 1 zu 1 das selbe , also eine Person leitet beide Firmen anscheinend. Es ist sehr einfach zum bedienen usw einfacher online Speicher, an sich einfacher als bei Google hab ich das Gefühl.

Sonst noch Protonmail, ein Mail Service aus der Schweiz der die E-Mails im Browser verschlüsselt , angeblich stärker als die Standart Mails wie die anderen genannten.

outlook finde ich sber auch cool

Web.de und GMX sind beides Marken der 1&1 Mail&Media GmbH und die gehört wiederum zu 1&1 Drillisch AG, so wie auch mail.com, Eteleon und vieles mehr.

Ganz oben drüber sitzt dann United Internet AG.

0
@PlanckEinstein

Zugehörig der United Internet AG, zu der Uschi Unternehmen wie Strato und Mail.com gehören.

0

Was möchtest Du wissen?