Umfrage: Was ist dir wichtiger Freunde oder der Feste Freund/ die feste Freundin?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Natürlich Freunde.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Partner kommen und gehen. Echte Freundschaft hingegen bleibt häufig ein Leben lang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...wahre, echte  Freunde sind eigentlich fürs Leben da, für immer; aber wichtiger ist mir auf jeden Fall der feste Freund, mein Liebling..., denn wenn es die Liebe ist, geht da nix drüber; Freunde sollte man nicht so vernachlässigen, aber auf keinen Fall deswegen den eigenen Partner; denn was der feste Freund, der Partner, der Liebling einem geben kann, kann kein Freund, keine Freundin; zwar können Freunde/Freundinnen auch was geben, aber die LIEBE zum Partner ist für mich das A und O; es geht nix drüber; nur...wer die wahre Liebe...erlebt hat, weiß das... liebe Grüße aus Köln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das ist jeden Menschen selbst überlassen wie er das Festlegt, aber denk immer daran das Dein Partner/in wenn er dich verlässt nicht mehr da ist, da wären deine Freunde für dich da. Man kann immer versuchen alles unter einen Hut zu bekommen. :-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Freunde bleiben unter Umständen ein Leben lang, Partner kommen und gehen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich keine Freunde habe, wäre es der Freund. ^^ Aber den habe ich auch bis jetzt noch nicht gehabt.
Aber allgemein steht meine Familie IMMER an erster Stelle. Da ist es mir vollkommen egal, wer da kommt. Wobei, wenn man es genau nimmt, würde der Freund ja dann zur Familie gehören. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mir sind meine Freunde und meine Freundin gleich wichtig, aber eben auf verschiedene Art und weisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?