[Umfrage] Was hast du durch Videospiele gelernt oder verbessert?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

1 - Ja, ich habe etwas durch ein Videospiele, Spiele-Apps gelernt 100%
2.1 - Nein, ich habe nichts NEUES gelernt 0%
2.2 - Womöglich, etwas aufgeschnappt. 0%

6 Antworten

1 - Ja, ich habe etwas durch ein Videospiele, Spiele-Apps gelernt

Minecraft hatte mich mit 14 Jahren dazu ermutigt, mich mit der Programmierung auseinander zu setzen. Ich wollte damals unbedingt mal ne Forge Mod programmieren. Haber die Programmierung dann für mich entdeckt, C++ gelernt, mein Abitur gekoppelt mit einer Berufsausbildung zum informationstechnischen Assistenten absolviert und studiere nun Informatik. Zählt das?

Falls nicht: Fast all meine Englischkenntnisse leiten von Videospielen her.

1 - Ja, ich habe etwas durch ein Videospiele, Spiele-Apps gelernt

Ich habe durch Online Gaming viel mehr English gelernt als in meiner Gesamten Schullaufbahn und durch zocken verbessert sich auch die Reaktionsgeschwindigkeit

1 - Ja, ich habe etwas durch ein Videospiele, Spiele-Apps gelernt

 Alter: >50

Art, Name des Spiels: Simulation. Klomanager (später Klomanager Deluxe)

Hab dadurch gelernt mit Sch***e Geld zu machen.

Spaß gemach hats auch.

Und durch GTA hab ich gelernt, dass es in gewissen Diskussionen durchaus zielführend sein kann den Gegenüber ganz einfach zu erschießen.

1 - Ja, ich habe etwas durch ein Videospiele, Spiele-Apps gelernt

Spiele League of Legends und habe das gefühl es hat meine Reaktionszeit verbessert.

1 - Ja, ich habe etwas durch ein Videospiele, Spiele-Apps gelernt

18

Englisch über die Jahre hat sich aufgebaut durch Garry's Mod, TF2, CS:GO und andere Spiele, bin momentan auf C1 Niveau

War schon ganz unterhaltend. Spaß von Skala von 0 zu 10 ist 8

Was möchtest Du wissen?