Umfrage: Was benutzt ihr am meisten?

...komplette Frage anzeigen

21 Antworten

Computer: Schon allein deshalb an Platz 1, weil ich ihn beruflich brauche. Privat aber auch. Allerdings fast nie zum Zocken.

TV: Schon auch fast täglich. Wobei mir die ÖR zu 98% völlig ausreichen.

Bibel: Ertappt. Ich sollte als gläubiger Christ öfter drin lesen und damit arbeiten. Das kommt im hektischen Alltag leider oft zu kurz. Ich bin total fasziniert davon, dass sich unser Sohn (7 Jahre alt) letztens im Buchladen unter anderem eine Kinderbibel ausgesucht hat und diese auch wirklich intensiv durcharbeitet. Damit schafft er eine solide Grundlage für sein Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bibel weniger, dafür aber mehr Computer, TV nur temporär.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TimeosciIlator
08.02.2017, 16:29

Beispielsweise sicherlich gestern^^ - Glückwunsch zum Erreichen des Viertelfinales ! Bielefeld gehört somit schon mal zu den 8 besten deutschen Pokalmannschaften !!!

Bin schon sehr auf Euren Gegner gespannt...LG

2

Computer natürlich an erster Stelle, wird täglich mehrere Stunden genutzt, danach der Fernseher mit alle paar Tage. Ich bin nicht gläubig und war es auch nie, was soll ich mit ner Bibel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilsdocht
07.02.2017, 15:51

LESEN??!

0

Du kannst doch nicht die Bibel mit einem PC vergleichen - das ist doch völlig absurd.

Ein Buch ist weder ein Gebrauchsgegenstand noch ein Spielzeug.

Genausogut könntes Du fragen, ob man einen Teller wichtiger findet als das ein Handy - das wäre ähnlich unsinning


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NathaSch
07.02.2017, 11:47

Ich weiß auch dass dieser Vergleich absurd ist allerdings ist es unsere Aufgabe...

0

Computer: extrem häufig, unterschiedliche Sachen

TV: ca. 1h am Tag, also nicht so wichtig und viel, South Park gucken :D

Bibel: gar nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am meisten benutze ich Handy oder Computer und mir ist beides wichtig 😅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bibel?

Bitte: der Computer ist meine Offenbarung, :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bibel: Nie, es sei denn ich bräuchte etwas um das Feuer anzumachen.
TV: Nur ab und zu zum Filme schauen, normales Fernsehen ist nicht angeschlossen.
Computer: Täglich für die Arbeit und Zuhause für Informationen/Kontakte und gelegentlich mal ein Spielchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danhof
07.02.2017, 11:50

Bibel: Nie, es sei denn ich bräuchte etwas um das Feuer anzumachen.

Bücherverbrennung ist ne gute deutsche Tradition.

0

Am Meisten Computer, gefolgt von Handy und Tablet. Zu letzt dann der TV. 

Bibel? Ehrm hatte ich das letzte Mal vor 25 Jahren in der Hand. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den PC zum Arbeiten. Die Bibel zeitlich kurz  aber regelmäßig. Den Fernseher seit Jahren nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Computer: täglich, geschäftlich und privat, sehr wichtig

TV: ein paar mal in der woche, zum Nachrichten oder Filme schauen, wichtig

Bibel: Heute nicht mehr, früher im Reli Unterricht, bzw Kommunion/Firmung, unwichtig


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

PC, dann TV. Bibel is nich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist doch absurd. Wieviele Leute werden hier schreiben, dass sie die Bibel am häufigsten benutzen? Und was ist das für ein Vergleich zwischen Bibel und Computer? Das passt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bibel  gar nicht

Tv  1 bis 3 Stunden pro Woche (Film / Serie schauen)

Computer 4 - 5 Stunden am Tag (Emails, Community, Videos schaien, informieren)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bibel: So gut wie nie, glaube nicht so richtig an Gott wenn man das so sagen kann ^^

Computer: Eigentlich täglich, ich programmiere aber meistens

TV: Vielleicht so 3 mal im Monat ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am meistens benutze ich Handy und Computer, mir ist beides sehr wichtig...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinen Kopf...^^
...Zumindest bemühe ich mich darum! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tv und Computer..

Wer nutzt schon die Bibel zuhause 😃

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HansUndFrans
07.02.2017, 11:22

Vielleicht solltest du mal, damit du wenigstens weißt, wie man das Wort schreibt ;)

0
Kommentar von danhof
07.02.2017, 11:48

Ich

1

Am meisten: die Bibel.
Günstiger ist nicht einmal das Eigenmarken-Toilettenpapier vieler Kaufhäuser. Die bekommst du quasi hinterher geworfen.

Dann Computer: die einzige Auswahlmöglichkeit mit der man nicht komplett verblödet und sich auch sinnvoll beschäftigen kann

TV: fast gar nicht. Wer sich stumpf davon berieseln lassen kann, der kann einem echt leid tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danhof
07.02.2017, 11:53

TV: fast gar nicht. Wer sich stumpf davon berieseln lassen kann, der kann einem echt leid tun.

Politische Talksendungen, Kabarett, Nachrichten? Auch alles Unsinn?

1

Was möchtest Du wissen?