Umfrage über Österreich!?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich finde, dass Österreich in vielen Dingen weit fortschrittlicher ist, als Deutschland. Und gehts in Deutschland natürlich gut - aber politisch und gesellschaftlich herrscht hier leider schon viele Jahre 'Lähmung'. Politik, die nur von Unternehmen gesteuert wird, braucht kein Mensch.

Ich bin Österreicherin und lebte auch einige Jahre in Norddeutschland. Wie andere Antwortsteller hier kann ich nicht unterschreiben, dass es uns in Österreich deutlich besser ginge oder die Politik eine bessere wäre. Wer Geld hat kann überall gut leben und wer es nicht hat kann überall schlecht leben. Auch bin ich nicht der Ansicht, dass man Österreich das gerade mal ein Zehntel von Deutschland ist in einen direkten Vergleich stellen kann. Schöne Landschaft gibt es auch in Deutschland dafür muss man nicht hier leben. Alles hat seine Vor- und Nachteile und nichts ist besser oder schlechter sondern lediglich anders.

Ich als stolzer Bayer finde eigentlich, dass ihr Österreicher in vielen Dingen besser seid wie wir Deutschen. Ich höre auch Ö3, habe Sebastian Kurz auf Facebook abonniert. Österreich war das einzige Land, das der Türkei mal gesagt hat, dass es so nicht geht. Unsere Deutsche Bundesregierung war dazu zu feige.

Auswandern... will ich eigentlich nicht. Nicht nach Österreich, nicht sonstwohin. Ich bin in meinem Niederbayern ganz zufrieden.

Ihr werdet zwar von vielen Deutschen für blöd erklärt, aber ich finde das nicht. Auch der Dialekt ist für mich nicht schlimm, denn als Niederbayer versteht man euch sogar.

Gegenfrage: Was denkt ihr Österreicher über uns Bayern oder über uns Deutsche?

MarioXXX 17.08.2017, 00:57

Also ich als Oberösterreicher bin zwar eher ein Linker aber bin mit Merkel`s Flüchtlingspolitik nicht einverstanden. Und die will noch viel mehr Flüchtlinge aufnehmen und wird noch einmal wiedergewählt? Wahrscheinlich weil Schulz noch unbeliebter ist. Ihr seid nicht zu beneiden. Eine Wahl zwischen Cholera und Pest.

Ich werde am 15 Oktober 2017 den Kurz wählen und hoffe das sich was ändert.

1

Ich kenne die Regierung Österreichs nicht. Somit kann ich sie nicht kritisieren. Ich denke Österreich lebt doch hauptsächlich vom alpinen Tourismus ? Ihr habt viele Berge und ein paar Alpenseen. Wir haben auch ein paar Berge, Seen und 2 Meere ;)

OlliBjoern 11.08.2017, 00:39

Österreich hat viel Industrie. Maschinenbau, Automobilzulieferer, etliche große Mittelständler (z.B. auch in Graz). Voestalpine (Linz) ist ein großes Unternehmen im Bereich Stahl.

Ich bin aber kein Österreicher. :)

0

Meine Meinung? Auch wenn ich jetzt vermutlich in der Luft zerissen werde: Als Deutscher muss ich sagen, dass Österreich in vielen Belangen weitaus besser als Deutschland ist.

Bin Österreicher aber gebe halt mal meinen Senf dazu.

Ich finde dass viel zu viele Leute ausländerfeindlich sind und deswegen die FPÖ zu viel Macht erlangt. Ich sage nicht dass die anderen Parteinen keine Fehler haben.

Und dass die meißten Leute meinen die allerklügsten zu sein. Kann aber sein dass das überall so ist.

MFG ^^

Ald3ba4an 10.08.2017, 23:33

Zum letzten Punkt: Ist ein England/Amerika und Deutschland nicht anders. Scheint also überall so zu sein. ^^

1
surfenohneende 11.08.2017, 02:25
@Ald3ba4an

Zum letzten Punkt: Ist ein England/Amerika und Deutschland nicht anders. Scheint also überall so zu sein. ^^

JA,

Die Strippenzieher im Hintergrund machen unsere

Westliche welt wieder immer brauner ...

für den WW3 ... Endziel: Menscheit unter 500 Millionen = Agenda21 usw.

Wenn man erst mal sieht was die Israelischen Siedler in der westbank machen , dann kommen einem unsere Neo-Nazis als Neo-Nazis-Light vor ...

0
Eraser13 11.08.2017, 06:43
@surfenohneende

Wenn man erst mal sieht was die Israelischen Siedler in der westbank machen , dann kommen einem unsere Neo-Nazis als Neo-Nazis-Light vor ...

endlich mal jemand der versteht, dass die rechts-rechten nicht das einzige Problem sind.

0

Was möchtest Du wissen?