Umfrage: Könnt ihr Gebärdensprache?

Das Ergebnis basiert auf 27 Abstimmungen

Nein, ich kann keine Gebärdensprache. 63%
Joa, ein bisschen. 26%
Ja, ich kann Gebärdensprache. 11%

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Nein, ich kann keine Gebärdensprache.

Ich habe in meiner Familie keine Gehörlosen.

In meinem ganzen Leben bin ich nur 1x mit Gehörlosen zusammengekommen, und das lag auch nur daran, dass ich auf diese Gruppe zugegangen bin, weil mich verschiedene Dinge interessierten.

Die Kommunikation funktionierte, da ich ja keine Gebärdensprache beherrsche, natürlich nur über den Betreuer der Gruppe. Ohne diesen wäre ein Gespräch zwischen mir und den Gehörlosen nicht möglich gewesen. Da hätte ich natürlich gut Gebärdensprache gebrauchen können.

Aber wenn die Berührungspunkte im Alltag so gering sind wie bei mir, dann hätte es auch nichts gebracht, wenn ich die Gebärdensprache versucht hätte zu erlernen. Was man nicht immer wieder im täglichen Leben üben kann, das lernt man niemals so, dass man es wirklich anwenden kann.

💚lichen Dank für deinen Stern! 🌞igen 🌞tag wünscht dir das Span🐷

0
Joa, ein bisschen.

Ganz wenig! Eine Bekannte von mir hast das gelernt und hat super viel Spaß dabei!

Die macht das mittlerweile sogar Live auf Bühnen! Also quasi: Das spielt eine Band und Sie steht mit auf der Bühne und übersetzt das live! :-)

Macht, bzw. hat auch Videos gemacht, wo Sie Musiktexte übersetzt. Fand ich toll! :-)

Ja, ich kann Gebärdensprache.

Hallo,

ich habe eine gehörlose Tochter, da war klar, daß wir die Gebärdensprache lernen.

Herzliche Grüße,

Willy

Joa, ein bisschen.

Ich hab mir das jetzt mit Büchern und Videos in der Homeschooling Zeit ein bißchen beigebracht. Ist sehr empfehlenswert und macht auch Spaß es zu lernen.

Nein, ich kann keine Gebärdensprache.

Ich würde es aber auch gerne mal lernen. Nicht fließend, aber halt so ein bisschen, weil es mich interessiert und als Zeichen der Wertschätzung.

Was möchtest Du wissen?