Umfrage: Ist die Kreisliga im Fussball in der Stadt oder auf dem Land stärker?

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 4 ABSTIMMUNGEN

Land 50%
Stadt 50%
Stadt mit Bundesligaverein 0%
Kreisligen sind alle vergleichbar 0%

4 Antworten

Stadt

Meine Antwort:

Wenn man den generellen Durchschnitt nimmt sind die urbanen Regionen hier aufgrund der Bevölkerungsdichte im Vorteil. Dies hat nichts mit dem fusballerischen Können zu tun, sondern mit der dichte an Vereinen und dem Gesamtspielerpotential.

Der Dorfverein eines 100 Seelen Dorfes hat eben Probleme überhaupt mal 11 Mann auf den Platz zu bringen geschweige denn mehrere Mannschaften.

Da steht dann alles auf dem Feld was geradeaus laufen kann.

Dennoch sollte man mit Pauschalisierungen vorsichtig sein. Es gibt auch in ländlichen Bereichen durchaus Kreisligisten, die den Städtern die Hölle heiß machen.


Stadt

Selbstverständlich sind die Kreisligen in urbanen Regionen wesentlich stärker als auf dem Land. In manchen ländlichen Regionen ist das sportliche Niveau so schlecht, dass es erlaubt ist - kein Scherz - aus- und wieder einzuwechseln!

Eine Kreisliga auf dem Land ist meist die unterste Spielklasse. Der Boden, tiefer geht es nicht.

In der Stadt folgen auf eine Kreisliga A oft noch mehrere Kreisligen B, C und manchmal sogar D. Zwangsläufig muss hier die oberste Kreisliga also wesentlich stärker sein als auf dem Land.

Ich hatte mein Aha-Erlebnis, als ich einmal in der Vorbereitung mit meiner Kreisliga-D-Truppe bei einem ländlichen Bezirksligisten zu Gast war. Wir haben 2:1 gewonnen und fühlten uns regelrecht verarscht.

napoloni 08.08.2015, 13:59

P.S.: Großvereine spielen m.M.n. keine Rolle für die unteren Ligen. Die Bevölkerungsdichte dürfte das entscheidende Moment ausmachen.

0
Land

Kreisliga ist Kreisliga. Es Stärkere Bezirke und Schwächere. Das lässt sich aber nicht so pauschalisieren. Trotzdem stimmt es das Bundesligaklubs zu stärkeren Ligen in der Umgebung führen. Aber Niemand fährt 3h zum Training um in der Kreisliga zu kicken nur weil die nächste Stadt in der Bundesliga spielt.  

Chemtec 08.08.2015, 11:53

Danke für deine Antwort! Vielleicht werden mehr Leute in der Umgebung von Bundesligaklubs dazu angeregt Fussball zu spielen und Spieler mit guter Ausbildung in höheren Ligen in der Stadt, die schon älter sind oder es doch nicht geschafft haben, spielen dort in der Kreisliga?

0

In München sind meistens die land und Vorstadt Vereine besser als Stadtvereine. Ausgenommen Bayern und 1860. musst nur mal in die Regionalliga Bayern schauen um zu sehen dass dort meistens kaum Münchner Vereine sind. Eher Vereine aus der Vorstadt oder kleinere Städte (Unterhaching, Burghausen, Amberg, illertissen..)

Was möchtest Du wissen?