Umfrage Hund oder Katze... weil?

Das Ergebnis basiert auf 39 Abstimmungen

Hund 54%
Katze 46%

22 Antworten

Hund

Weil ein Hund ein richtiges Familienmitgied ist, nicht nur eine Fellpfütze in meinem Bett (wie der Kater).
Anders als das Katzentier käme mein Hund auch nie auf die Idee, irgendwelche mehr oder weniger angekauten Tiere anzuschleppen die ich dann mit etwas Pech noch zuende meucheln darf...sie bringt mir aber unverletzte, nur leicht angesabberte Babies wo der Kater die Mama gekillt hat (3 Mäuse hab ich schon großgezogen und 2 Stare). Katerchen will da ich jagen lerne, mein Hund will das ich die Kleinen aufpäppel. Der Hund ist mir an dieser Stelle deutlich sympathischer^^
Den Hund kann ich mit in Urlaub nehmen, sie liebt es neue Gegenden zu erkunden und ist für jedes Abenteuer zu haben sofern man dabei nicht schwimmen muss.

Für mich als nasengesteuerter Mensch ganz wichtig: Hunde brauchen kein Katzenklo, die machen draußen anstatt im Wohnzimmer. Jedesmal wenn der Kater einen abseilt wird mir übel -.-

Katze

Ich bin Katzentyp weil:

ich liebe es wenn man nach Hause kommt und man sich aufs sofa hinlegt, die Mieze sich dazulegt und anfängt zu schnurren und will gestreichelt werden...

Weil Katzen einzelgänger sind, und man weniger beachtung schenken muss..aber trotzdem wie hunde sich mit ihnen beschäftigen muss..Pflegen tun diese auch fast von alleine..

Katze

Auf jeden Fall eine Katze, denn Katzen bleiben immer süß, des Weiteren hat man beim Urlaub gehen weniger Probleme. Eines sollte man aber nicht vergessen Katzen muss man genauso wie Hunde erziehen. Btw. Ich lieeebe katzen

Hund

Für mich ist es ganz klar der Hund, auch wenn ich beides habe bzw hatte. Für mich ist der Hund ein vollständiges Familienmitglied. Ich arbeite auch mit Hunden zusammen, für mich sind es die besten und loyalsten Tiere die es gibt! Ein Hund gibt dir unfassbar viel Liebe, egal was du schon alles im Leben falsch gemacht hast. Wenn du einen Hund hast, hast du gleichzeitig einen besten Freund!

Woher ich das weiß:Beruf – Tierpflegerin in einer Hundepension und Hundeschule
Katze

Ich mag Katzen lieber.

Ich habe zwar nichts gegen Hunde, aber Hunde sind mir persönlich zu neugierig. Zu laut. Oft auch aggressiv.

So kanns gehen, ich finde Katzen aggressiv, nervtötend, unberechenbar und neugierig aber das liegt an den Erfahrungen.

3
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Erziehung und Verhalten im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?