Umfrage: Hört ihr auch noch ältere Songs?

Das Ergebnis basiert auf 21 Abstimmungen

80er & 90er 43%
Beides 38%
Auch Pop von 2008-2015 10%
Hör kein Pop 10%
Nur aktuelle Charts 0%

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Beides

Ich höre die Musik aus allen Jahren. Wenn es mir gefällt, kommt es in meine Liste. Ich habe fast alle Songs der 2000er auf meinem USB-Stick.

Natürlich auch die ganzen 80er, 90er, neue deutsche Welle, Rock, Country, Rap, Kpop,.. Ich habe eigentlich alle.

Bin für jede Party vorbereitet. 😄

80er & 90er

Seit den 2000er bis heute kann ich Songs aus dem Bereich POP, die mir WIRKLICH gefallen mehr oder weniger an zwei Händen abzählen, gut vielleicht ein paar mehr, aber das Problem ist, dass mir kaum einer namentlich einfällt, das besagt schon alles. Und die heutigen Charts sind für mich absolute Katastrophe ... da bin ich raus.

Ich habe vor längerem ein paar Jahre als mobiler DJ aufgelegt und musste mich natürlich mit den Charts beschäftigen, und schauen, was da brauchbar ist. Aber regelmässig war es so, dass ich ausser den 3-8 Gassenhauern aus diesen Jahren nichts aus den aktuellen Charts aufgelegt habe, da war stimmungsmässig immer tote Hose.

Das ist mit Pop aus den 70er bis Ende der 90er völlig anders. Gruss

Ich habe einige gute Lieder von Gert Steinbäcker aus dem Jahr 2010 die er entweder alleine, mit Birgit Denk, Wolfgang Ambros oder ein Lied dass er auch mit Günter Timschl und mit Schiffkowitz (STS) singt.

Ansonsten höre ich an Pop Musik nur Austro Pop.

80er & 90er

Für mich sind die Popsongs die 2008-2015 rauskamen, nicht älter.

Für mich ist nicht ausschlaggebend, aus welchem Jahr ein Song stammt oder ob er bestimmte Charts-Positionen erreicht hat. Es gibt aus allen Epochen - von den 80ern bis heute - Songs, die musikalisch prägend sind oder einen bestimmten Erinnerungswert haben.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?