Umfrage Game of Thrones, glaubt Ihr die Theorie könnte wahr sein das Tyrion auch ein Targaryen ist?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Nein, er ist ein Lannister 66%
Ja, er ist ein Targaryen 33%
Nein, er stammt von einem ganz anderen Haus ab. 0%

7 Antworten

Ja, er ist ein Targaryen

Ja, ich bin ziemlich sicher, dass Tyrion ein Targaryen-Abkömmling ist. Dafür sprechen etliche Punkte:

  • Im Buch wird Tyrions Haar als "blond, fast silber" beschrieben und das entspricht ja genau den Targaryens. Im Film wurde dieses Detail leider weggelassen, aber vielleicht wäre es dann auch im Film viel zu offensichtlich und würde die Spannung rauben. Im Buch erfährt man es sehr, sehr früh und vergisst es vielleicht wieder?
  • Tyrion gelingt es, die Drachen im Verließ von ihren Ketten zu befreien und nicht gefressen zu werden. Das ist ja eigentlich extrem unwahrscheinlich bei hungrigen Drachen oder? Nur Daenerys und Jon Snow gelingt es auch noch, die Drachen anzufassen und damit hätten wir wohl alle drei lebenden Targaryens zusammen.
  • Die letzten Worte eines sterbenden Mannes sind selten eine Lüge, oder? Tywin Lannister sagt: "Du bist nicht mein Sohn!", nachdem er von Tyrion ermordet wurde.
  • Der subtile Hinweise, "ein Zwerg ist für seinen Vater immer ein Bastard" mag nur ein Spruch sein, aber er hätte viel mehr Tiefe, wenn es genau so wäre.
Nein, er ist ein Lannister

Er ist ein Lannister und falls er es doch nicht ist, ist es ein Fehler den man wegen des Dramas macht.

Die Theorie sagt ja das der Mad King für die Frau von Tywin schwärmte, und sie während der Hochzeitnacht vergewaltigte. wen die Theorie also stimmt dann sind die Zwillinge Targaryens und nicht Tyrion. 

Sie ähneln den Targaryens in ihren Charakterzügen auch viel mehr. Es gibt in den Buch auch eine stelle wo die Tante zu Tywin sagt das Tyrion der richtige Sohn sei.
Sie sagte auch das sie Jamie kenne seit der Geburt und ihn im Arme hielt und das er roch wie ein Targaryen. Auserdem gibt es da ein Traum von Jamie, von seiner Mutter. Wo sie sich weinend abwendet als Jamie ihr sagt das ein Lannister Königen ist. 

Auch das passt zu den Targaryens die visionen gehabt haben. Auserdem gibt es ja die Story das Gott bei der Geburt von Targaryens eine Münze wirft und endscheidet ob sie Verrückt oder gut sind. Das würde auch wunderbar zu den Zwillingen passen. Jamie ist der Gute, doch seine Schwester wandelt auf den Fährten des Mad Kings. Genau wie er ist sie Paranoid und tötet nach der Wahrsagung schon als Kind ihre Freunden und später wird sie ähnlich wie der Mad King Verrückt. 

Das sie das Seefeuer einsetzt ist mmn auch ein klarer Fingerzeig.

Nein, er ist ein Lannister

Ich weiß nicht...Ich würde mir eher wünschen,dass Jamie (also auch Cersei) ein Targaryen ist.Ich habe die Bücher nicht gelesen und habe daher so gut wie keine Ahnung von den Sachen die dort gesagt werden,die auf so etwas hindeuten :(.Trotzdem fände ich es ziemlich cool!

Guckt doch bei meiner neuen Frage über eure Meinung zur 3. Folge vorbei!Würde mich sehr über eine Antwort freuen😊

-Spoiler S6-
Könnte sein, 3 Drachen 3 targaryen
(Daenerys, Jon und vielleicht auch Tyrion)
Und Tywin sagte auch öfters, du bis nicht mein Sohn.(Kommt drauf an wie man es verstehen will)
Als aegon targaryen Westeros erobert hatte waren seine 2 Schwestern auch neben ihn und ritten die Drachen.
Halt der dreiköpfiger Drache und Daenerys hat auch 3 Drachen wenn der Große Kriegen kommen sollte müsste jemand noch den 3 Drachen reiten ,aber kommt drauf an ob Jon überhaupt auf den Drachen reiten will.

Jon auf Rhaegal würde doch super passen. Der Drache, benannt nach seinem Vater. Ich denke, es wird auch nötig sein um gegen die WW zu kämpfen.

0
Nein, er ist ein Lannister

Naah. Das halte ich für unwahrscheinlich. Es wird nirgends drauf hingewiesen.

Ja, er ist ein Targaryen

Ich würde es mir wünschen das er ein Targaryen wär. 

nein er ist ein lannister ganz klar!

Was möchtest Du wissen?