Umfrage: AMD oder Intel?

Das Ergebnis basiert auf 27 Abstimmungen

AMD 78%
Intel 19%
NVIDIA, Sonstiges... 4%

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
AMD

Natürlich nächstes Jahr noch AMD. Aber wenn Intel mal wieder bessere CPUs auf den Markt bringt, werde ich auch gerne wieder wechseln.

Nur solange die noch auf der 14nm Fertigung rumwursteln und immer nur aufgeblähtere CPUs bringen, ohne echte Verbesserung, gibts für Intel keine Chance.

und auch die nächste "Rocket-Lake" Serie, wird wieder mit der 14nm Fertigung hergestellt. Nene, da bleib ich die nächsten 2 Jahre sicher noch bei AMD.

Aber Intel sollte man nie abschreiben. Ich bin sicher, wenn die das mit der 10/7nm Fertigung endlich mal in den Griff bekommen würden, dann müsste sich AMD bestimmt mal etwas wärmer anziehen.

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin Selbstständig und baue Beruflich PCs.

Aktuell AMD, in den nächsten Jahren, schwer zu sagen, Intel wird wohl alles daran setzen, wieder aufzuholen.

AMD

Aber nur momentan und unter Protest hab selber vor Kurzen Zum Ryzen 7 3800x gewechselt

gut möglich das es in 5 Jahren wieder Intel wird

AMD

And wegen dem preisleistungsverhältnis, aber seit wann macht Nvidia CPUs? Die machen doch nur Grafikkarten/Chips

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich beschäftige mich schon sehr lange damit.
AMD

Da ich aktuell schon ein AM4-Mainboard habe, werde ich mich auch in den kommenden Jahren an den vielen Upgrade-Möglichkeiten bedienen.

Woher ich das weiß:Hobby – Up-to-date dank PCGH-Abo und vielen anderen Quellen

Was möchtest Du wissen?