Umfrage: Welcher Beruf, der von Frauen in einem " Männerberuf " ausgeübt wird, beeindruckt euch am meisten?

Das Ergebnis basiert auf 39 Abstimmungen

anderer Beruf : 41%
Feuerwehrfrau 31%
Pilotin 18%
Schiffskapitänin 8%
Metzgerin 3%
LKW - Fahrerin 0%
Lokführerin 0%

24 Antworten

Feuerwehrfrau

Ich kenne zwei davon. Die können ein Lied singen von "Ist das nicht viel zu schwer für dich?", "Das ist doch Männerarbeit", "Überlass das lieber denen, die auch anpacken können", "schafft man das als Frau überhaupt?" und Ähnliches. Nur in den Feuerwehren nicht, da "ist sie Feuerwehrkraft wie alle anderen".

Als Kind haben wir mit der Schule eine Berufsfeuerwehr angeschaut. Da war eine ca. 60jährige dabei, die auch noch auf Einsätze mitgefahren ist, aber dann anstelle von Rettung, Sicherung und Löscharbeiten die Betreuung der Geretteten übernommen hat. In der Wache war sie für leichte Instandhaltungsarbeiten zuständig.

anderer Beruf :

Den Beruf gibt es nicht wirklich, aber häufig im Film: Killerin.

Meistens sind es durchaus attraktive Frauen mit einer harten und kalten Ausstrahlung. Es ist nicht der Beruf, sondern die Frauen, die mich beeindrucken.

Ist das eine Antwort von Geistundseele ?

0
@willgott

Ja, jeder hat so seine dunkle Seite oder seine Leichen im Keller. Mich fasziniert irgendwie die Kälte und Stärke, die diese Frauen ausstrahlen, nicht deren Tätigkeit.

1
@GeistundSeele

OK. Dich fasziniert der Archetypus "die schwarze Isis" - das passt zu Geist und Seele -

0
@Highner64
Ist das eine Antwort mit Geist?

Kennst Du das ägyptische Totenbuch?

Ich denke dann sollte sich Deine Frage erübrigen.

0
anderer Beruf :

Feuerwehrfrau, Pilotin und Schiffskapitänin finde ich schon beeindruckend, aber ich bin für Soldatinnen und Unfallchirurginnen.

Feuerwehrfrau

Feuerwehrfrau deshalb, weil Frauen bei der Feuerwehr exakt die gleichen körperlichen Voraussetzungen erfüllen müssen, wie Männer. Also genau gleich schnell rennen, genau gleich schwere Sachen heben etc. Und das ist schon eine ziemliche körperliche Herausforderung.

Was möchtest Du wissen?