Umfrage - Wie tief darf der Ausschnitt denn sein von deiner Freundin?

 - (Liebe, Liebe und Beziehung, Frauen)  - (Liebe, Liebe und Beziehung, Frauen)

Das Ergebnis basiert auf 69 Abstimmungen

Das wäre okay für mich 42%
Nein, so darf sie nicht raus! 20%
Mir egal 14%
Sie darf das nur in meiner Anwesenheit anziehen 13%
Andere Meinung 6%
Wenn sie so rausgeht gibt’s die Trennung 3%
Das darf sie nur zu Hause anziehen 1%

34 Antworten

Das wäre okay für mich

Wer das Glück hat so eine schöne Freundin zu haben sollte dankbar und stolz auf sie sein.

Allerdings setzt das auch Vorraus, das man seiner Freundin auch wirklich vertrauen kann. Meiner Erfahrung nach kleiden sich Frauen leider nie für ihren eigenen Frenud so, sondern nur wenn sie OHNE ihn raus gehen. Was meiner Erfahrung nach leider auch immer zur Untreue führt. Aber wenn eine Frau sich generell gerne so kleidet, werde ich den Teufel tun ihnr da irgendwas vor zu schreiben, sondern würde es einfach nur geniessen.

Das wäre okay für mich

Meine Freundin/Frau ist nicht mein Besitz. Zur Erotik im Selbstverständnis einer Frau gehört auch das Spiel mit den Reizen, die auf andere wirken als auf den eigenen Partner. In diesem Rahmen ist die Redewendung "Zeigen, was man hat" durchaus angebracht. Natürlich gilt in allem: Wer's tragen kann. Die Abgebildete kann es tragen - so what?

Außerdem waren die Leute früher viel nackter als heute, ohne dass jemand den supersexuellen Aufreger daraus gemacht hätte. Mein Elternhaus z. B. war in der Nähe eines Baggersees. Da gab es in den 70ern durchaus junge Frauen, die in der Nähe wohnten und die paar Hundert Meter auf dem Fahrrad im Bikini und barfuß hingefahren sind, Badematte zusammengerollt auf dem Gepäckträger, und im Tante-Emma-Laden so auch eine Sonnenmilch oder was zu trinken gekauft hatten. Da war ein gesellschaftliches Klima, bei dem, wenn der Freund von so einem Mädchen das kritisiert hätte, das Mädchen ihm den Vogel gezeigt hätte.

I

Das wäre okay für mich

Kommt auf den Anlass an. Grundsätzlich darf sie ein so tiefer Ausschnitt haben, wie sie will und es gefällt mir. Wenn sie für einen Anlass aber komplett over- oder undredressed wäre, würde ich es ihr aber erklären, aus ihrem eigenen Interessen.

Aber Bild 2 mag ich gar nicht. Ich hasse trägerlose Tops bei Frauen. Davon würde ich ihr mit Nachdruck abraten.

Beziehung oder nicht, ich fände das so oder so zu freizügig und würde so was nie tragen. Was mit einem ähnlich tiefen Ausschnitt vom 2. Bild vielleicht zu besonderen Anlässen, aber mit einem anderen Schnitt und mit Trägern. So wie auf dem Bild finde ich das nicht mal schön.

Das wäre okay für mich

So wie sie mag eigentlich. Kommt natürlich auch immer auf den Anlass drauf an. Wenn ich sie meinen Eltern vorstellen wollte, wäre das allerdings zu viel Ausschnitt.

Was möchtest Du wissen?