Umfrage - Wie teuer muss es sein, wenn dich jemand zum Essen einlädt?

 - (Liebe und Beziehung, Ernährung, Leben)  - (Liebe und Beziehung, Ernährung, Leben)

Das Ergebnis basiert auf 99 Abstimmungen

Die Frittenbude reicht 33%
Ein kleines gemütliches Restaurant ist okay 30%
Andere Antwort 19%
Bitte kein McDonalds oder ähnliches 11%
Am besten bei mir zu Hause 3%
Ich will Hummer und Kaviar 3%
Nicht zu billig und auch nicht zu teuer 0%

42 Antworten

Die Frittenbude reicht

Es reicht völlig etwas von einem Imbissstand zu kaufen. Mir geht es nicht um die Kosten der Speisen, sondern um den Gedanken dahinter.

Selbstgekocht ist mir daher am liebsten.

Andere Antwort

Das ist abhängig wie schön der Abend an sich werden soll, aber wenn es einem ernst ist sind 0,00 EUR mehr als in Ordnung, bin schon mit Frauen zusammen gekommen indem wir einfach spazieren gegangen sind oder gemeinsam einen Film geschaut haben oder sonstiges, eigentlich bin ich sogar der Meinung dass gerade bei einem Date erst recht kein Geld zum Einsatz kommen sollte

Bitte kein McDonalds oder ähnliches

Ich finde das relativ einfach. Am liebsten kochst du bei dir daheim für mich :-), so einfach.

Es geht nicht um den Preis, sondern um die Aktion.

Es wäre natürlich auch nett, wenn du vorher fragst, was ich so mag usw :)

Was magst du denn? ^^

1
@Lucy2121

Was würdest du denn anbieten ^^ 🙂

Alleine damit zeigst du schon, du kennst die Person und weißt was die so mag

0
@safur

Eh.. soweit waren wir noch nicht.

mal überlegen 🤔

italienisch geht immer, oder? Lasagne oder Cannelloni :D

1
@Lucy2121

Spinatlasagne? 🙂 bitte.

Welchen Wein schlägst du vor?

0
@safur

Ja das ist machbar, also Lasagne Spinatese.

Ich würde einen Nero d‘Avola nehmen da dieser aus meiner Region kommt.

ich trinke sonst überhaupt kein Alk, ich bin nach dem ersten Glas schon abgefüllt ^^

0
@Lucy2121

dann lassen wir den Wein doch besser weg :-)

Ich würde dich auch so gern mal treffen! 😉 Zum Beutel.

Die Spinatlasagne würde ich trotzdem gerne sehen :-)

1
@safur

Na dann kannst du dich für den Fall der Fälle freuen und ein neues Genusserlebnis haben =)

mir reicht auch Cola oder Wasser, da verliere ich wenigstens nicht meine Sinne :)

1
Die Frittenbude reicht

Bloß keine feinen Restaurants, da würde ich mich nie wohl fühlen! Davon abgesehen ist mir das egal und ich zahle eh meinen Teil selbst oder lade ihn das nächste mal ein.

Es kommt, wie immer, sehr drauf an mit wem ich wohin gehe und was der Anlass der ganzen Sache ist.

Wenn ich mich einfach mal so wieder mit einer Freundin treffe, dann können wir uns auch einen Döner auf die Hand geben lassen und dann während wir den essen weiterspazieren und miteinander quatschen.

Bei einem ersten Date würde eine Frittenbude einen eher unschönen ersten Eindruck hinterlassen, außer es ist wirklich etwas ganz besonderes an dieser Frittenbude und ide ganze Sache ist im Vorfeld abgesprochen.

Kurz gesagt: Es kommt viel weniger auf die Aussage 'Ich lade dich zum Essen ein' an, als vielmehr auf die Person, die diese Einladung ausspricht und auf den Kontext in dem diese Einladung ausgesprochen wird.

Was möchtest Du wissen?